Umfrage - Ist die Handlungsweise fair gewesen?


17.08.2020, 10:26

Ergänzung in Anbetracht der bisherigen Antworten:

Die LiMa ging im Rahmen dessen kaputt, dass der Werskstattleiter das Auto im Leerlauf auf der Hebebühne sehr laut aufjaulen ließ.

Weiterhin bezieht sich der Preis von ca. 360€ auf nicht nachvollziehbare Herkunft der eingebauten Teile, weil keine Rechnung.

Außerdem kamen die Kosten für den Öwechsel zusätzlich zu den 360€ dazu.

Der Ölwechsel hat - ohne - das benötigte Öl 37.50€ gekostet und die Werkstatt hat vor einer Ausführung der gewünschten Arbeiten die Arbeiten selbst abgesprochen.

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja, sehr fair ... 80%
Nein, sehr unfair ... 10%
Reinste Abzocke, kostet normalerweise ... 10%

5 Antworten

Ohne den genauen Sachverhalt zu kennen, ist ein Urteil schwer.

Schnäppchen ist es sicher nicht, aber wenn Kühler, LiMa und Öl gewechselt wurden, geht der Preis schon in Ordnung

Es fehlt der wesentlichste Punkt: hat dein Bekannter der Werkstatt die Mehrkosten bestätigt? Ist es üblich, dass die Werkstatt arbeiten einfach ausführt oder ruft sie normalerweise an in solchen Fällen?

Falls dies so nicht abgemacht war solltest du deinem Bekannten raten, die Werkstatt zu informieren dass er bei Mehrkosten zuerst einen Anruf wünscht.

Reinste Abzocke, kostet normalerweise ...

Beim Ölwechsel aller meiner Autos ging noch nie auf der Hebebühne die Lichtmaschine kaputt und war plötzlich der Kühler undicht.

Es ging während des Ölwechsels die Lichtmaschine kaputt...?

Das klingt sehr unwahrscheinlich.

Einen undichten Kühler auf der Bühne zu entdecken - ok, kann so sein.

Allerdings scheinen mit 360,- Euro für LiMa, Kühler und Ölwechsel dann schon wieder SEHR günstig ...

Ich weiß nicht, ob LiMa und Kühler lediglich repariert wurden oder gegen gebrauchte Teile getauscht wurden usw., geschweige denn, wie eine LiMa während des Ölwechsels kaputt gehen kann.

Deswegen pendel ich mit der Antwort zwischen "sehr fair" und "schön abgezockt worden".

Woher ich das weiß:Hobby – Technik, Fahrverhalten, Reparatur
Nein, sehr unfair ...

Wurde der Bekannte davor gefragt, ob die Reperatur durchgeführt werden soll, oder hat die Werkstatt einfach losgelegt, ohne ihn zu fragen?

Wenn ja, fände ich es eine Frechheit, über die reinen Kosten lässt sich streiten

Grüße

Tim

Was möchtest Du wissen?