Umformungen boolesche Algebra?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es werden im Prinzip die De Morganschen Gesetze wiederholt angewandt:

(xy)' = (x'+y')
bzw:
(x+y)' = (x'y')

In Worten:
Eine negierte Und-Verknüpfung kann durch eine Oder-Verknüpfung mit negierten Argumenten ersetzt werden.

Eine negierte Oder-Verknüpfung kann durch eine Und-Verknüpfung mit negierten Argumenten ersetzt werden.

Dies kann einfach mittels Wahrheitstabelle verifiziert werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen x und y hier Funktionen und deren Ableitungen sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Gleichheitszeichen, Regel:

(a+b)' = a' b'

wobei

a=x'y'

b=xy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ellejolka
03.07.2016, 15:58

2. Gleichheitszeichen, Regel:

(x'y')' = x+y

0

Soll ' Negation bedeuten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?