Umformulierung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viel kürzen würde ich nicht, habe aber ein paar andere Unschönheiten (z.B. Wortwiederholungen) entdeckt. Wie wäre es damit? Seit Juli 2009 befinde ich mich in einer Berufsausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich jedoch festgestellt, dass diese nicht meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht. Deshalb möchte ich mich nun beruflich umorientieren.

vielen dank ...ich glaube das übernehme ich so =)

0

Es würde reichen, wenn du nur schreibst "Ich hab jedoch festgestellt, dass...". Ansonsten würd ich den Satz so lassen.

danke =)

0

Seit dem 01. 07. 2009 befinde ich mich in einer Ausbildung zur Sport - uns Fitnesskauffrau. Im Laufe dieser Ausbildung habe ich jedoch festgestellt, dass sie meinen Fähigkeiten ( Neigungen weglassen ) nicht gerecht wird. Nun möchte ich mich beruflich anderweitig orientieren... " So würd ich´s schreiben...

Ausbildung als Chirurgisch-Teschnischen-Assistentin Wo und ab wann kann man die Ausbildung anfangen?

Nächstes Jahr mache ich mein Abitur und würde später gerne Medizin studieren. Allerdings sind meine Noten nicht gut genug , weshalb ich gerne eine Ausbildung als CTA machen möchte. ImInternet habe ich mir schon einiges dazu durchgelesen und finde heraus, dass man die Ausbildung in Düsseldorf machen kann. Soweit ich das verstanden habe, macht man an der Schule die theoretische Ausbildung, welche im September jedes Jahr beginnt. Dort stand aber auch, dass man sich um einen Platz für die praktische Ausbildung in einem Krankenhaus informieren soll. Darüber habe ich aber keine richtigen Informationen gefunden weil dort stand, dass die praktische Ausbildung im Juli anfängt. Und jetzt bin ich irgendwie verwirrt. Kann mir vielleicht jemand von euch sagen, wann und wo und wie ich die Ausbildung machen kann? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Anschreiben Ausbildung Industriemechaniker

Ich bin gerade an Bewerbungen schreiben und wollte fragen ob dies so in Ordnung wäre oder ob man etwas verbessern könnte. Ich freue mich über Rückmeldungen

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zum Industriemechaniker

Sehr geehrter Herr ....,

als erfolgreiches Unternehmen mit beeindruckender Erfolgshistorie und langjähriger Erfahrung als Ausbilder stehen Sie für eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung. Sehr gerne möchte ich meine berufliche Zukunft in Ihrem Unternehmen beginnen und bewerbe mich hiermit um den Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker, den Sie in Ihrem Onlinestellenmarkt ausgeschrieben haben.

Nach Abschluss der Fachoberschule für Wirtschaft, habe ich mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei der ThyssenKrupp AG begonnen, die ich im Januar 2015 erfolgreich abschließen werde. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich jedoch festgestellt, dass diese Ausbildung nicht meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht und möchte mich aus diesem Grund beruflich umorientieren.

Für eine Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mich entschieden, da ich sehr gerne körperlich und handwerklich arbeite und mir vor allem dessen Vielfältigkeit unter Einsatz von maschinellen und manuellen Fertigungsverfahren reizt. Zusätzlich konnte ich während meinem Ferienjob zahlreiche Erfahrungen im technischen Bereich sammeln, wie zum Beispiel das Bohren und Fräsen. Diese Erfahrungen haben meinen Willen verstärkt, eine Ausbildung in diesem Beruf zu machen.

Großes Interesse an der Arbeit, handwerkliches Geschick und Leistungsbereitschaft können sie als selbstverständlich voraussetzen. Auch eine zusätzliche Motivation ist es in einem weltweit agierenden Unternehmen tätig zu sein

Wenn ich mit meiner Bewerbung Ihr Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr Auskunft über mich und meine Fähigkeiten zu geben.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

...zur Frage

Erfahrung Ausbildung im Gärtnerbereich, Florist etc?

Hallo Community, ich bin mich zur Zeit beruflich am orientieren und interessiere mich sehr für Berufe im Bereich Pflanzen, Bäume, an dir frischen Luft u.s.w.

Kann jemand aus Erfahrung sprechen wie das so ist? :)

...zur Frage

Ich möchte mich beruflich neu orientieren!

Hallo.

Ich bin männlich und jetzt 30 jahre alt. wie der titel es schon sagt, bin ich in meinem job unzufrieden und möchte mich gerne neu orientieren. Ich habe eine Ausbildung zum werkzeugmechaniker gemacht und habe in den bereich jetzt über 8 jahre berufserfahrung...eine weiterbildung als techniker,studium oder meister muss ich ausschließen weil mit 30 nochmal so ein finanzielles risiko eingehen und lange die schulbank zu drücken, sorgt doch für ein etwas mulmiges gefühl !! also was hab ich für möglichkeiten mich beruflich neu zu orientieren??

...zur Frage

Bewerbung während der Ausbildung möglich?

Hallo..
Kann man sich während der Ausbildung noch nebenbei für eine andere Ausbildung bewerben? Zb weil man mit der Ausbildung nicht zufrieden ist? Wie läuft das dann ab? Zb Bewerbungsgespräch oder wenn man dann eine andere Stelle hat das Kündigen usw.. & lohnt es sich überhaupt?

...zur Frage

Bewerbung als Dattenerfasserin! Hilfe :)?

Hallo zusammen!!!!!!!

Ich habe einen Anschreiben zusammengebastelt, aber bin mir nicht sicher, ob es gut klingt. Es wäre sehr nett von euch diesen noch mal lesen und mir eure Meinung schreiben Danke sehr!!!!!!!!!!!!!!!!! Ganz liebe Grüße, Iva

Bewerbung als Datenerfasserin

Sehr geehrte Frau ...,

auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bin ich auf Ihr Stellenangebot auf der Internetseite indeed.com aufmerksam geworden. Sie beschreiben dort einen Arbeitsbereich, der mich sehr interessiert und auch meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht.

Während meiner Ausbildung als Kauffrau zur Spedition und Logistikdienstleistung, wurde ich aufgrund meiner schnellen und sicheren Schreibfähigkeiten immer wieder in die Abteilung Erfassung eingeteilt. In dieser Zeit entdeckte ich meine Freude und Vorliebe für das Erfassen von Daten.

Auch dank meiner früheren Tätigkeit als Sekretärin bin ich mit der Büroorganisation sowie mit Umgang mit MS Office besten vertraut. Darüber hinaus besitze ich als ausgebildete Lehrerin der deutschen Sprache Kenntnisse in den Fremdsprachen wie Englisch, Russisch und meine Muttersprache Ukrainisch.

Zu meinen Stärken gehören eine rasche Auffassungsgabe, gewissenhaftes und sorgfältiges Arbeiten. Meine Teamfähigkeit habe ich bei der Erarbeitung der Präsentationen mit Kommilitonen während meines Studiums erfolgreich bewiesen.

Zurzeit befinde ich mich noch in der oben benannter Ausbildung, die ich jedoch schon gekündigt habe, da ich mich das Fernstudium im verwandten Beruf entschieden habe.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?