Umformen von Termen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke du meinst eher Zusammenfassen...

erstmal nach Variablen ordnen:
(11k-2k)+(12m+m)+(3n-n) (Klammern sind eigentlich nicht notwendig)

Jetzt kannst du jede Klammer, also sprich Zahlen mit derselben Variable zusammenrechnen/-fassen

= 9k+13m+2n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Term musst du so umstellen : 11k-2k +12 m + m + 3n -n ..Jetzt kannst du es selbst ausrechnen ..achte dabei so umzustellen ,dass du gleiches zusammen schreibst und das rechenzeichen (+ oder -) vor der Zahl immer mitnimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11k+12m+3n-2k-n+m|Ordnen

11k-2k+12m+m+3n-n|Zusammenfassen 

9k+13m+2n ist die Endvereinfachung.

Hinweis:Wenn vor einer Variable keine Zahl steht,ist der Wert vor der Variable immer 1.

Beispiel:

a=1a 

-a=-1a

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9k+13m+2n
Du kannst nur die zusammenfassen die die gleichen Variablen besitzen also alle a mit a und alle m mit m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch nicht ganz so gut in Mathe, also verlass Dich bitte nicht auf mich ;)

9k+13m+2n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9k+13n+2n?
Schick mal ein Foto von der ganzen Aufgabebstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9k+13m+2n

Glaube ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?