Umfasst eine Haftpflichtversicherung auch KFZ Schäden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du den Schaden verursacht hast, indem du mit einem anderen Kfz gegen den Lieferwagen deines Bekannten gefahren bist, dann ist dafür nur die Kfz-Haftpflichtversicherung des von dir gefahrenen Wagens zuständig.

Schäden im Zusammenhang mit der Benutzung eines Kfz sind ausdrücklich in der Privathaftpflichtversicherung ausgeschlossen.

PeVau 16.06.2011, 22:42

Wenn du den Lieferwagen selbst gefahren hast, dann zahlt die Kfz-Haftpflichtversicherung des Lieferwagens den Schaden an dem Pfosten und die Vollkaskoversicherung, wenn vorhanden, zahlt den Schaden an dem Wagen.

Auf keinen Fall zahlt deine Privathaftpflichtversicherung!

0

Wenn du selbst diesen Lieferwagen bewegt, oder be- /entladen hast, ist das NICHT in deiner privaten Haftpflicht abgedeckt.

Kommt darauf an wie es passiert ist - wenn du z.B. mit dem Fahrrad reingefahren bist, dann zahlt die Haftpflicht

MarcBoh 16.06.2011, 22:30

Ich habe den Lieferwagen gefahren und habe einen Eisenpfosten gestriffen.

0

Was möchtest Du wissen?