Umfangswinkel mittelpunktswinkel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Mittelpunktswinkel (Zentriwinkel) eines Kreisbogens ist doppelt so
groß wie einer der zugehörigen Umfangswinkel (Peripheriewinkel).

Jeder Sehnen-Tangenten-Winkel ist halb so groß wie der zugehörige Mittelpunktswinkel.

Jeder Sehnen-Tangenten-Winkel ist so groß wie der zugehörige Umfangswinkel.

Das fällt mir ein, wenn ich was von Umfangs- und Mittelounktswinkeln höre.
Ich sehe keine spezifizierte Aufgabe.
Aber vielleicht hilft es ja ein bisschen.

Hallo,

schaue mal hier da wird es meiner Meinung nach gut erklärt.

http://www.nibis.de/~lbs-gym/klasse7pdf/Umfangswinkelsatz.pdf

Ich hoffe das hilft dir weiter

Alena1234567890 03.07.2017, 22:52

Danke, aber die jeweiligen Regeln dazu kenne und verstehe ich und kann sie auch bei viele Aufgaben benutzen und die Aufgaben demnach lösen. Jetzt liegt mein Problem eher an den Dreicken bzw. Dem Sehnenviereck an sich. Ich verstehe diesmal nicht, wie ich diese Gesetzte hier anwenden soll und wie man welchen Winkel herausfindet :/ 

Trotzdem vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?