Umfang gleichseitiges Dreieck mit Höhe ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle 3 Seiten sind gleich lang + du hast die Höhe 9. Das Dreieck durch 2 Dreiecke Teilen und so kannst du dann die Hypotenuse ausrechnen, welche dann ja logischerweise die Seite ist.  Da hast du 9 und 4.5 ( die Hälfte) -> Pythagoras anwenden

Danach die Formel 3 x Seite a anwenden für den Umfang und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenilili
30.11.2016, 18:40

Wie soll man dann den pythagoras genau anwenden und woher kommt die hälfte von 9?😅😅

0

In einem gleichseitigen Dreieck gilt

h = wurzel(3) * 1/2 * a, also a = 2 * h / wurzel(3)

Der Umfang ist dann 6 * h / wurzel(3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Höhe teilt das Dreieck in 2 rechtwinklige Dreiecke mit den Seiten h, a und a/2.
Von den Dreiecken kennst du bereits eine Seite (h) und alle Winkel (30°,60°,90°) und kannst damit gut a als eine der Seiten ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fläche A= C*Hc/2

sin a= Gk/Hyp

cos a= Ak/Hyp

tan a= Gk/Ak

Meintest du diese Formeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?