Umbauarbeiten in der Wohnung - was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh mal zum Mieterschutzverein. Die helfen dir weiter (ggf. mit Anwalt)  

Zunächst einmal ist es sehr löblich, wenn ein Vermieter saniert, schließlich macht er alles für die Mieter schön. Wenn natürlich Bad und Küche nicht zu benutzen sind, muss er dafür Abhilfe schaffen. Mit ein wenig Planung geht das auch.

Wenn die Handwerker heutzutage nur eine Woche später kommen, dann ist das noch früh :-)

Die Handwerker sind in der Regel, wenn sie nicht bei euch sind, gerade dort bei einem Kunden, der eben mal mit Bargeld lockt. Ist eben so... Gewöhn dich dran.

Das ist durchaus rechtens, allerdings hast Du das Recht, die Miete zu mindern.

Es ist für einen Laien allerdings nicht ratsam, dies selbst durchzuführen, so dass ich Dir einen Fachanwalt für Mietrecht empfehle.

Was möchtest Du wissen?