Umarmungen

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Na, da mußt Du Dich einfach gegenüber Deinem Freund durchsetzen!

Es ist völlig normal, daß man sich mit seinem Freundeskreis auch freundschaftlich umarmt - er muß lernen, seine Eifersucht zu zähmen und den Unterschied zwischen Freundschaft und Partnerschaft zu erkennen.

Du kannst nicht - ohne Dich selbst aufzugeben - Dein komplettes Verhalten umstellen. Es sei denn, Du würdest mit Deinen Freunden Dich nicht nur umarmen, sondern auch Zungenküsse und anders tauschen ;-)

Wenn Du Deinen Freund mit seinem besitzergreifenden Verhalten nicht in die Schranken weist - es wird nicht besser werden, eher schlimmer"

möglichkeit 1 sprich mit deinem freund und mach deutlich dass du nunmal so bist und schon immer gern menschen in den arm genommen hast , schliesslich liebt er dich doch so wie du bist

und das gehört zu dem was dich aus macht.

natürlich musst du ihm ganz deutlich machen dass du das nicht tust weil du ihn damit ärgern willst oder um ihn zu verunsichern

und noch selbstverständlicher ist dass du ihm deutlich sagst dass du IHN liebst und nicht die 20 leute die du vielecht mal kurz drückst :)

wenn er jedoch damit überhauptnicht umgehen kann kommen wir zu option 2

du gewöhnst dir ihm zuliebe das allgemeine umarmen ab und informierst deine freunde jeweils in der situation wo die umarmung eigendlich dran wäre.

sprich : du triffst jmd ...jetzt wärs zeit für die umarmung - und genau jetzt sagst du deinem gegenüber - "du sei mir nicht böse, aber mein freund kann nicht damit klarkommen wenn ich dich jetzt drücke :) " - deine freunde werden das schon schlucken - und wenn dein freund daneben steht ist ihm das vieleicht peinlich - aber du entsprichst seinem wunsch - obwohls dir schwer fällt ...was will er also mehr ....

ich persönlich wäre im übrigen nicht bereit mich für meinen partner so sehr zu verbiegen sondern würde einfach genauso bleiben wie ich bin - wenn mein partner mit sowas nicht umgehen kann wird seine efersucht später vermutlich so wie so die beziehung ruinieren - oder ich mich ihm zu gefallen so sehr verbogen haben dass ich mich irgendwann selber nicht mehr kenne...

aber wie gesagt - das trifft für mich zu und muss nicht für dich richtig sein :)schönen abend noch

Hm, ich sag mal so, wenn mein Freund/Mann mit mir mal ausgeht, dann wissen andere Typen/Kollegen, dass es unangebracht wäre, mich jetzt am Arm zu schnappen oder zu umarmen oder mich mit/weg zu reißen. Normal gehen andere Männer dann von sich aus schon auf Abstand und grüßen nur mit der Hand - vielleicht aus Respekt?! Stell dir vor, du bist mit deinem Freund irgendwo, und eine Reihe Mädels kommt zu ihm, knutschen ihn ab, betatschen ihn und du stehst daneben und guckst blöd? Ich finde sowas macht man nicht! Da muß man sich zusammen reißen, wenn man als Paar unterwegs ist.

hmm. irgendwie ist es schon kindisch von deinem freund. ihr seit denk ich mal erwachsene leute und dein freund sollte sich auch dem entsprechend verhalten. er sollte dir auch mal freiraum lassen. ich mein andere zu umarmen heißt ja nicht, dass man direkt mit ihm zusammen ist oder ehmm in die kiste steigt. bin aber 15 jahre alt. kann da jetzt auch nicht viel sagen. ich kenne aber einige menschen, die genau wie dein freund sind.

Vielleicht zur Begrüßung oder VerabschIEdung Küsschen links Küsschen rechts ?Ich weiß ja nicht wie er DAS sieht, aber wäre doch ein Vorschlag ?Da ist es ja nicht ganz so enger Körperkontakt.

Viel Glück

sorry wenn ich frage, aber wie alt bist du denn? Fände das wichtig, um die Situation besser zu deuten..

man sollte immer nach seinem EIGENEN Willen entscheiden.

je nachdem wie du dich entscheidest und was DU willst, muss es eben dein Freund oder deine Freunde akzeptieren. Wenn du dich nicht eingeengst fühlst, wenn dein Freund von dir das verlangt, dann kannst du das frei entscheiden. Richtig finde es aber nicht, dann kommt er bald auf die Idee dass du keine männlichen Freunde mehr hast... irgendwo muss da eigentlich ne Grenze sein.

Ich finde es nie richtig, sich fremdbestimmen zu lassen, egal von wem..

so oder so wirst du jemanden vor den Kopf stoßen. aber es kommt immer darauf an was DU willst...

Ganz ehrlich: Ich glaub dein Freund spinnt! Würde bei mir jemand so ein Theater machen, wäre es das gewesen! Wenn er solche Angst hat, dich zu verlieren oder was auch immer, dann soll er Therapie machen,

wenn er dir nicht vertrauen kann, dann ist er nicht der richtige.... aber rede doch mal mit deinen freunden darüber, ob es für sie okay ist, das nicht vor seinen augen zu tun.( heimlich kann man das ja auch machen)

jojo2000 13.06.2011, 22:00

Vertrauen muss doch erst einmal aufgebaut werden !

0

Wenn man seine Verwandten bzw onkel etc umarmt ist das ok aber Freunde eher nicht!

dann sag deinen freunden einfach bescheid, dass sie dich in seiner umgebung nicht mehr umarmen

tu das was du für richtig hälst und rede nochmal ruhe mit ihm. ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Ist er eifersüchtig nur weil du andere Männer umarmst ? Findest du das übertrieben oder willst du ihm diese Bitte 'erfüllen' ?

Dein Freund muss das einfach akzeptieren !

naja ich würde es ja verstehn wen du es so wie wir italiener machen mit baken kuss machen würdest aber eine kurtze umarmung zu abschluss ist doch nicht schilmm dein freund soll mal nicht so neidisch sein

der sollte seine eifersucht mal in den griff kriegen....

Was möchtest Du wissen?