Um wieviel Uhr geht ihr in der Früh mit eurem Hund gassi?

16 Antworten

ca.um 8 uhr bis ca. halb 9 immer etwas unterschiedlich aber immer noch in dme zeitraum von 7 bis 9 uhr =)

Ich habe zwei Hunde , am Abend gehe ich das letzte mal um 20 uhr , am morgen dann um 7 , in Ausnahmefällen natürlich auch Nachts

die frage ist nicht "wann" sondern nach wie vielen stunden. bei einer erwachsenen hündin finde ich 10-12 stunden in der nacht (zwischen abend-gassi und morgen-gassi) angebracht und (bei mir) üblich.

im einzelfall kann das auch ein bißl überzogen werden. aber nicht zu viel. aus meiner sicht ist die ABSOLUTE "über"-grenze bei 13 stunden.

normaler weise gehe ich zwischen mitternacht und 1 uhr eine "größere" runde. und dann wieder so gegen 11 am vormittag. (bin ein mensch mit spätem rhythmus)

Unter der Woche um 7:00 uhr, am Wochenende zwischen 10-13 Uhr, je nachdem, wann ich Abends die letzte Runde ging.

pipi machen um 5, gassi wenn es hell wird (7:30-8:00), da auf unserem weg keine laternen sind. im sommer gegen sieben. immer so nach acht bis neun stunden.

Neufiiiiiiii Du hast jetzt vergessen zu erwähnen, dass Deine Hunde zu jeder Zeit Zugang zum großen Garten haben, weil immer jemand da ist, der den Türöffner spielt ;-))

Im Text sieht es so aus, als wenn sie nur "nach acht bis neun Stunden" wieder raus kämen....

0
@fischerhundefan

war ja die rede von morgens. nach acht bis neun stunden nachtruhe kommen sie raus. bei durchfall und übelkeit auch zwischendurch. tagsüber natürlich öfter. türöffner bei -10 grad macht echt laune...bibber

0

Was möchtest Du wissen?