Um wieviel steigt meine KFZ-Versicherung nach Unfall?

8 Antworten

Hallo,

das ist immer doof. Wir hoffen, es handelt sich nur um einen Blechschaden.

Generell hat jede Versicherungsgesellschaft eine eigene Tabelle die vorgibt, wie sich die Anzahl der Schäden auf die jeweilige Schadenfreiheitsklasse auswirkt.

Einen Tipp: Bei jeder KFZ Police sind die AKB (Allgemeine Kraftfahrzeug Bedingungen) dran geheftet, in diesen Bedingungen ist die Rückstufungstabelle, wie sich Schäden auswirken, mit Prozentsätzen ebenfalls zu finden. Da dies bei jeder Versicherung unterschiedlich ist, müsstest Du dort mal nachsehen oder einfach bei Deiner Versicherung anrufen. So könntest Du auch entscheiden, ob Du den Schaden von Deiner Versicherung zurückkaufen magst, um Deine Schadenfreiheitsklasse zu halten.

Schöne Grüße, David vom Allianz hilft Team // https://forum.allianz.de/

das hängt vom der höhe des schaden ab. du kannst aber ein deal mit deiner versicherung machen. du kannst innerhalb eines jahres den schadensbetrag zurück zahlen an die versicherung. dann bleibst du in den jetzigen klassen. mußt ausrechnen ob das sich rentiert

Hängt von der Versicherung ab. Du kannst mit der Versicherung immer reden und wenn du Glück hast, wirst du nicht so hoch eigestuft.

Bei kleinen Schäden daher lieber die Kosten selber tragen, bevor man im Beitrag um ein Vielfaches hochgestuft wird.

0

Unfall mit Zweitwagen - Versicherung?

Hallo,

mein Stiefvater will mich in seine Versicherung mit aufnehmen und mein Auto als sein Zweitwagen eintragen lassen. Meine Frage ist, wenn ich mit dem Auto einen Unfall baue, steigt dann auch die Versicherung des Erstwagens meines Stiefvaters?

...zur Frage

Unfall gebaut ohne Vertrag

Seit über 10 Jahren habe ich bei meiner Gesellschaft eine KFZ haftpflicht, Teilkasko und Vollkaskovers. Ende 2012 habe ich dieses Fahrzeug abgemeldet und ein neues Auto zugelassen und die elektr. Nr. ebenfalls von der gleichen Versicherung erhalten. Anfang Januar habe ich dann einen Unfall verursacht aber zu diesem Zeitpunkt den Vertrag noch nicht unterschrieben. Frage; Muß die Versicherung die bestehenden Bedingungen übernehmen ( Vollkasko ) und Leisten oder wie ist das?

...zur Frage

Wie viel wird ungefähr die Versicherung teuerer - KFZ Versicherung?

Hallo, mein Freund hatte einen Unfall mit seinen Auto. Im Grunde an beiden Totalschaden. Wert beider Autos ca..14000€! Er hat SF 19 bei Haftpflicht und Kasko SF 29. Er hat 385.00€ im Januar für die Versicherung gezahlt und ist bei der Huk Coburg versichert. Kann man dadurch schon sagen, wie hoch der neue Betrag der Versicherung im nächsten Jahr sein wird?

...zur Frage

Was deckt meine KFZ-Haftpflicht ab?

Ich hatte einen Unfall mit meinem Auto (und es war meine Schuld). Jetzt bin ich mit meinem Auto Krfz-haftpflichtversichert und wollte fragen was die abdeckt?

Mit der KFZ-Haftpflicht, wird einem da auch die Reperatur bezahlt oder müsste man dafür eine Kasko-Versicherung haben?

...zur Frage

Verlust Schadenfreiheitrabatt Kfz-Haftpflichtversicherung

Hallo ,

vielleicht kennt sich jemand aus. Hatte einen Unfall, leider keine Zeugen, ist 50 : 50 vor Gericht rausgekommen. Da ich das Gefühl habe, das ist für den Anwalt nur Pipifax, möchte ich mir gern so viel wie möglich zusammensuchen. Jetzt meine Frage: Ich war in der Kfz-Haftpflichtversicherung auf SF 25 (nie einen Unfall gehabt) und bin jetzt hochgestuft auf SF 10. Da die gegnerische Versicherung die Hälfte für den Unfall gezahlt hat, kann es da nicht auch sein, dass ich evtl. Anspruch auf Ersatz des Rabattverlustes in meiner Kfz-Versicherung habe? Das die gegn. Versicherung den mir dadurch enstehenden Nachteil der Rückstufung der Kfz Haftpflicht-versicherung zu erstatten hat? Hab so was ähnliches im Internet gelesen, aber da ging es um Vollkasko, ich hatte nur Teilkasko. Würde mich freuen, wenn mir jemand was genaues dazu sagen könnte. Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?