Um wieviel muß das hartz4 erhöht werden, um noch einigermaßen gut davon leben zu können?

15 Antworten

"hartz 4" ist nicht dafür gedacht, um "einigermaßen gut davon leben zu können", da dann aus wirtschaftlicher Sicht niemand mehr erwerbstätig sein müßte.

Die Regelbedarfe wurden jedoch fast jedes Jahr je zum 1. Januar angepaßt, und möglicherweise wird "hartz 4" ab 2023 durch Bürgergeld abgelöst.

Angeblich sollen die Regelbedarfe dann um einen Fuffi steigen :)

Ich bin tatsächlich etwas schockiert wie selbstgefällig und abwertend viele bei dem Thema antworten.

Man möchte meinen die Leute hätten noch nie was von Menschenwürde gehört oder können den Begriff nicht deuten.

Auch scheint vielen gar nicht klar zu sein, dass eben nicht für den Arbeit da ist.

2021: ca. 700.000 offene Stellen

auch 2021: ca. 3.2 Millionen Arbeitslose (geschönt....also exklusive vorübergehend krank Gemeldeter oder jenen die in den Maßnahmen stecken)

Wer noch immer rät, dass wer einigermaßen gut leben möchte, doch arbeiten gehen kann, sollte sich diese Zahlen nochmal vor Augen führen.

Aber um die Frage des Fragestellers zu beantworten: Um so viel, wie die durchschnittlichen Kosten seit der letzten Berechnung/Anpassung gestiegen sind.

Wer am Existenzminimum lebt, lebt unter dem Existenzminimum, wenn die Kosten steigen, aber der Regelsatz nicht mit steigt.

Derzeit werden sich die Leistungsbezieher weiterhin nach der Decke strecken müssen, denn die Steuergelder fallen bekanntermaßen nicht vom Himmel.

Und so wie sich die wirtschaftliche Lage im Moment darstellt, wird sich ob vermutlich anstehender Rezession an der Höhe der Leistungen eher wenig ändern .... und es wird eher vereinzelt irgenwelche Sonderzahlungen geben.

Naja. Thema Inflation.

Das Bier ist um 30% teurer geworden. Der Schnaps ist teurer geworden. Der Tabak ist teurer geworden. Der Strom für die Glotze ist teurer geworden. Wo soll das noch hinführen.

Also mind. 750€ plus Miete plus Nebenkosten sollten es schon sein.

Die Assis die letztes Jahr noch besoffen rumgeschrien haben nachts, sitzen jetzt alle vor der sparkasse mit nem becher.. denen fehlt wirklich die kohle für tabak und bier.

1

Wofür sollte ich 40 Stunden in der Woche arbeiten gehen wenn ich von Arbeitslosengeld 2 auch ganz entspannt Nichts tun müsste um einigermaßen gut leben zu können ?

Was möchtest Du wissen?