Um wieviel kann Witwenrente bei Berufsunfähigkeitsrente gekürzt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Witwenrente wird aus der Rente des Versicherungsnehmers (meist der Ehemann) berechnet. Wird (seine) die Rente wegen Berufsunfähigkeit kleiner so kann auch nur eine kleinere Witwenrente errechnet werden.

Gruß, Igor Myroshnichenko (MIL)

http://mil.blogg.de

Die Voraussetzungen für den Bezug einer "grossen" Witwenrente sind:

  • wenn die Witwe das 45.Lebensjahr vollendet hat

    • oder berufsunfähig ist
  • oder erwerbsunfähig ist

    • oder ein Kind unter 18 Jahren erzieht

    • oder ein behindertes Kind erzieht.

In diesem Fall gibt es 60% der Rente des Verstorbenen.

Sind die Bedingungen nicht erfüllt, so gibt es die "kleine" Witwenrente, also 25% der Rente des Verstorbenen.

Was möchtest Du wissen?