Um wieviel Euro würde mein BaföG ca. gekürzt, wenn ich nebenbei arbeiten gehe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst derzeit noch 400 € pro Monat bzw.4800 € pro Jahr ohne Anrechnung auf den Bafög - dazu verdienen !

Für Bewilligungszeiträume ab August bzw.Oktober steigt der Hinzuverdienst ohne Anrechnung auf 450 € pro Monat bzw.dann auf 5400 € pro Jahr.

Bei Minijob musst du nichts zusätzlich dazuzahlen! 

Wenn dein Nebenverdienst unter 4800 € im Jahr liegt musst du gar nichts zahlen.
Bald sind es 5400€ also 450€ im monat

xTheMarinex 26.07.2016, 10:17

Aber ich bekomme fast 500€ Schülerbafög. Werden die mir weniger geben, nachdem ich denen mitgeteilt habe, dass ich minijobben gehe? 

0
H3isTheMLG 26.07.2016, 10:18

Wenn du mehr verdienst also z.B.
6000€
Dann
6000€-5400=600€
600€/12=50
Also werden dir über 12 Monate 50€ vom Bafög abgezogen.

0

Was möchtest Du wissen?