Um wie viele kalorien kann ich meine Nahrungszufuhr senken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde zwischen 200-300 gehen, dabei immer darauf achten wie sich der Gewichtsverlust zeigt. Rechne am besten im Wochenzyklus. z.B 1400-2100 pro Woche Defizit. So kannst du in den einzelnen Tagen, in den du Sport/kein Sport/Krafttraining /Cardio immer variieren. Zudem brauchst du an Trainingsfreien Tagen weniger Kcal

~500kcal Defizit sind ein gesunder Wert. Darunter wird es zu extrem und Muskelabbau tritt ein..

Stancer 13.09.2016, 22:18

Dazu drohen JoJo-Effekt und Heisshunger Attacken !

0
MrPriViLeG 13.09.2016, 23:22

Der Jojo Effekt kommt durch den Muskelabbau ;) und stimmt die Heißhunger Attacken wegen dem veränderten Insulin Spiegel hab ich vergessen..

0

würde erstmal 300 kcal unter dem tagesbedarf essen und gucken was die waage nach 1-2 wochen sagt

wenn du ungefähr1,5 Kilo abgenommen hast  , ist alles perfekt ;) weiter so

reicht wenn du 200 kcal unter dem Tagesumsatz liegst.

Was möchtest Du wissen?