Um wie viel % darf ich Mietmindern, bei nicht voll vollendeten Renovierungen in der Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist etwas dürftig. Da kann Dir keiner einen Rat geben.

Kannst Du die gesamte Wohnung nicht nutzen, dann zu 100%.

Wenn Du nur ein Teil der Wohnung nicht nutzen kannst, dann nur ein Teil davon. Wieviel, das muss Dir ein Fachmann beantworten. Jedoch bräuchte er mehr Angaben von Dir. Ich würde raten Mitglied im Mieterbund zu werden, kostet ca. 60€/Jahr und dann steht Dir auch gleich ein Anwalt zur Seite, der kann Dir dann genau sagen wieviel und wie Du das am besten dem Vermieter mitteilst. Sonst handelst Du Dir nur Ärger ein, da Du unerfahren bist und nicht weisst wie Du vorzugehen hast und was Deine Rechte und Pflichten sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fredi2016
02.06.2016, 10:34

Ich Wohn in der Wohnung schon knapp sieben Jahre, Bloß ich habe Schimmel im Flur und da sollte die Tapete abgerissen werden, und neu gespachtelt werden und zum Schluss so  eine Spezialfarbe drauf kommt die gegen den Schimmel ist.Der Typ hat die Tapete abgerissen und meinte dass er einen anderen Tag kommen wird, kam   aber nicht mehr .
Ich habe bei der ADO Hausverwaltung schon 3x angerufen die wiederrum haben immer irgendwelche Ausreden da Sachbearbeiter ist nicht da und so weiter

1
Kommentar von Fredi2016
02.06.2016, 10:35

Fakt ist dass seit dem 15.4.2016 sich Nix mehr tut

1
Kommentar von Fredi2016
02.06.2016, 10:39

Danke werde ich machen

1

erstmal mmit dem vermieter reden bevor du den rechtsanwalt knüppel aus dem sack holst... biste schon eingezogen und hast einen mietvertrag ???  steht da was drin wegen renovierungen die vorher , also vor deinem einzug , gemacht werden sollen??  wann ist mietbeginn ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mit Anwalt viel rauszuholen, denn man sollte erwarten, dass eine Wohnung bezugsfertig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von althaus
02.06.2016, 10:33

Mit so dürftigen Angaben sollte man nicht gleich zum Anwalt raten. Der Anwalt lacht sich tot und verdient eine Stange Geld. 

0

Was möchtest Du wissen?