Um welches Insekt handelt es sich, ist es eine Kakerlake?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken) Bild 2 - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken) Bild 3 - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken)

8 Antworten

Es ist KEINE! Kakerlake.

Kakerlaken sind schlanker und haben lange Fühler. Im Sommer findet man vermehrt auch die sog. Bernstein-Schaben (auch Wald- oder Gartenschabe genannt), die Kakerlaken sehr ähnlich sehen, jedoch harmlos sind.

Dein Insekt ist weder eine Kakerlake noch eine Bernstein-Schabe.

Einfach nur ein Käfer :-)

Die können bestimmt in alle möglichen Taschen krabbeln. Tun sie aber im Normalfall nicht.

Nachtrag: Einige Angaben zum Insekt wären noch hilfreich allerdings. Da ich sehe, dass andere User das Insekt als Kakerlake identifizieren: Größe? Konnte es fliegen? Handelt es sich um einen deutschen Standort oder wo sonst?

Im Süden Europas kommen größere, dunklere und vor allem flugfähige Kakerlakenarten vor. Meines Erachtens sieht es auf den Fotos auch danach nicht aus.

Wichtig: Die in Deutschland bekannten Kakerlaken fliegen nicht! Daran kannst du sie meistens outen.
Sie fürchten das Licht. Werden sie aber vom Licht angezogen, handelt es sich um ein anderes Insekt!

0
@vdeparty

Nö, das ist schon ein Käfer. Meine Vermutung geht in Richtung Dornspeckkäfer.

3
@Bitterkraut

Hallo!
Ich habe weiter unten noch Fotos hochgeladen. Diese sollten besser sein.

0

Das ist ein Käfer. Mit besseren Fotos (von oben, mit Licht drauf) könnte man sie vielleicht identifizieren. Es kann ein Schädling sein, wenn er gehäuft im Haus auftritt.

Hallo! Ich habe weiter unten noch ein paar Fotos hochgeladen!

0

Das ist durchaus möglich. Genauso gut könntest du auch deren Eier durch deine Kleidung verschleppen. Du solltest also "die Augen offen halten".

Oh ja, das sieht sehr nach Kakerlaken aus. Dieser Viecher verstecken sich überall, kann also gut sein, daß Du sie in irgendeiner Tasche mit nach Hause genommen hast.

 Der Chef sollte dagegen aber dringend etwas tun. Alles weg, was die Viecher fressen, Lebensmittel luftdicht verschließen, aber durch Tüten fressen die sich durch. Das Beste ist ein Kammerjäger.

Das schaut kein bisschen nach Kakerlake aus XD

2
@onidagori

Hallo! Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe unten noch weitere Bilder hochgeladen. Könntest du dir diese ansehen um dein Urteil zu bestätigen.

Vielen Dank!

0
@Barney122

Diese Fotos sind viel besser und muß sagen, sind wohl doch nur irgendwelche Käfer. Kakerlaken haben lange Fühler und die entdecke ich nicht. Auch sind Kakerlaken ein klein wenig schlanker. Ich entschuldige mich, wenn ich Dich in Panik versetzt habe. 

1

Ich hab noch ein paar Fotos gemacht, hoffentlich könnt Ihr mehr erkennen. Wenn es tatsächlich eine Kakerlake ist frage ich mich nur warum ausgerechnet heute 5 davon bei Tageslicht herumkrabbeln?

 - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken)  - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken)  - (Insekten, Schädlinge, Kakerlaken)

Ich würde Mehlkäfer tippen.

0
@MaggieundSue

ich seh aber die typischen Dornspeckkäfer-Dornen. Aber vielleicht haben Mehlkäfer sowas auch?

1

leider ohne Maßstab. wie groß ist der Käfer?

1
@Barney122

So riesig wird keiner der hier genannten Käfer. Der Mehlkäfer wird höchstens 2cm, der Speckkäfer ist deutlich kleiner.

0

Sieht eher nach einem Käfer aus...

Sieht sehr danach aus. Nutze den foto auf google bilder und zieh das foto in die leere zeile wo du normalerweise rein schreibst. Es googlet selber nach ähnlichen fotos.

Ist ein LAUFKÄFER.

Harmlos, vertilgt wenn ich mich recht besinne kleinere Käfer, mit vorliebe aber Regenwürmer.


Was möchtest Du wissen?