Um welche Spinne handelt es sich hier? Foto im Anhang

...komplette Frage anzeigen Spinnchen - (Tiere, Insekten, Spinnen)

5 Antworten

Die Kreuzspinne (Araneus diadematus) ist eine im ganzen Alpenraum verbreitete Spinne. Der typischen Kreuzzeichnungauf ihrem Rücken verdankt sie ihren Namen. Das Netz der Kreuzspinne ist kreisrund und hat oft einen Durchmesservon 30 oder mehr Zentimetern. Die Kreuzspinne sitzt nach dem Netzbau mitten in ihrem Netz und wartet dort auf Beute.Bei der kleinsten Erschütterung stürzt sie sich auf das im Netz gefangene Opfer und lähmt es durcheinen Biß mit ihrem Gift. Für den Menschen ist der Biß einer Kreuzspinne im Normalfall nicht gefährlich,wohl aber schmerzhaft. Mehr dazu , siehe Link > http://www.dasjahrbuch.de/data/online-zeitung/top_aktuell/redaktionelles/kreuzspinne/kreuzspinne.htm

Sie trägt ihren Namen auf dem Rücken und war am richtigen Ort: Die Garten-Kreuzspinne!

Kreuzspinne die ist giftig zwar nur für Insekten aber wenn du gebissen wirst geh zum arzt der biss muss dann behandelt werden

Eine Kreuzspinne

Was möchtest Du wissen?