Um welche Schlange handelt es sich ?

...komplette Frage anzeigen Hier ein Bild der Schlange  - (Reptilien, Schlangen)

3 Antworten

Wie du bereits weißt, gibt es in dem großen Verbreitungsgebiet der Dreiecksnattern (Lampropeltis triangulum, aktuelle Lampropeltis polyzona) eine starke Varianz in Größe, Aussehen und Farbe/Muster. So werden bis zu 25 Unterarten aufgezählt, was aber als sehr unsicher gilt. Am ehesten, sofern keine Kreuzung, lassen die schmalen weißen Streifen und die weiße Kopfspitze auf Lampropeltis polyzona "Sinaloae" oder "Nelsoni" schließen. Also Mexiko. Kann aber jede andere Unterart auch sein, oder gar eine Kreuzung.

Ich verstehe die Frage nicht ganz? das ist doch die Art? es gibt verschiedene Königsnatter arten aber nicht verschiedene Rote Königsnatter arten das ist schon die Art? die schlangen sind selbstverständlich unterschiedlich groß genau wie wir Menschen aber ich verstehe nicht was du wissen willst wenn du schon die Art weißt^^

Insaaaa 21.02.2017, 03:34

Der Besitzer meinte das es noch viele verschiedene Unterarten von der rotemn königsnatter gibt. Das hatte mich eben etwas verunsichert bezüglich der Größe.

0
Fusseler 21.02.2017, 03:35
@Insaaaa

Die Unterart [Unterordnung] der Köngnisnattern sind schlangen :D aber ansonsten ist  die Rote Königsnatter schon die Art^^ kannst ja auch nochmal Wikipedia benutzen oder Googeln für genauere Informationen

1
Fusseler 21.02.2017, 03:37
@Insaaaa

Bitteschön :D Vielen Dank das ich sie beantworten durfte :D

1
PatchrinT 21.02.2017, 03:45
@Insaaaa

es gibt bei Reptilien wie Schildkröten und Schlangen verschiedene Unterarten die aus unterschiedlichen gegenden kommen wie Ostrasse,Westrasse usw. zu erkennen meistens durch Experten. An spezieller Farbführung,unterschiedlicher Musterung die ein "Normaler Halter" nicht kennt. Ausserdem können minimale Haltungsunterschiede zu beachten sein. Du solltest einen Schlangenfachmann zu Rate ziehen. Schildkröten zeigen ihre Herkunft,bei Unwissen des Halters,durch Vorlieben ans Gelände an. Halten sie sich mehr auf steinigen Untergrund auf,oder mehr auf weichem,grasigen,teils mit Steinen auf,kann man dann selbst herausfinden. Auch sagt man heller Panzer - wärmere Gegend,dunkler Panzer-kältere Gegend. Bei Schlangen ist das wesentlich komplizierter.

0
Fusseler 21.02.2017, 03:49
@PatchrinT

Und nun? eine Rote Königsnatter ist eine ART es ist die ART dieser Natter und ob sie jetz ausm Westen ist oder Osten oder sonst wo ist egal denn das ist keine Unterart

0
PatchrinT 21.02.2017, 03:50
@PatchrinT

Anmerkung: Müssen Schlangenhalter nicht auch eine Citis besitzen? In diesem Dokument sollte alles über das Tier stehen. Auch Herkunftsland und Unterart....

0
PatchrinT 21.02.2017, 04:03
@Fusseler

Eine Unterart eines Reptils kann schon mal eine seltene Mutation der Natur sein,eine neue Züchtung,oder sogar ein Bastard....vermischung zweier z.b Schildkrötenarten die in freier Natur niemals zusammen kommen,aber in Gefangenschaft Nachwuchs zeugen können.

0
FluffyPaws 14.03.2017, 09:23
@PatchrinT

Nein PatchrinT, Lampropeltis sind nicht geschützt und somit auch nicht Cites-pflichtig. Du brauchst in den meisten BuLä nicht mal eine Herkunfsbescheinigung.

0

hi,

hier dürfte es sich um eine Lampropeltis triangulum sinaloae handeln.

lg jana

Was möchtest Du wissen?