Um welche Pflanze die wild in meinem Garten wächst, handelt es sich auf denn beiden Bildern ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oh, die Nüßchen sehen aus wie die vom Pfaffenhütchen; bin mir aber nicht sicher, ob die nicht viergeteilt sind.

Das wäre schwer giftig.

Nein.

https://www.google.de/search?q=pfaffenh%C3%BCtchen+samen&client=firefox-b-ab&biw=1472&bih=705&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjVzs75mfXNAhWBriwKHdi6CqcQ\_AUIBygC

Aber vielleicht aus dieser Familie, da kannst du mal weiterforschen.

Erinnerst du Dich an die Blütenfarbe?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meggie105
15.07.2016, 12:45

wie gut du dich auf details achtest! mir wäre da spontan auch gleich pfaffenhütchen aufgefallen...

0
Kommentar von Rudolf36
16.07.2016, 11:24

Aber, aber, aber!

Das Pfaffenhütchen sieht doch völlig anders aus! Dessen Früchte sind vierzählig und orange/violett. Daher auch der Name. 

Dies ist eine Wolfsmilch, die Früchte sind dreizählig und grün. 

Auch die Laubblätter sind verschieden! 

Und: die Blütenfarbe spielt überhaupt keine Rolle. Hier geht es um Früchte. 

0

Was möchtest Du wissen?