Um welche Netzwerkkarte handelt es sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hierbei handelt es sich um eine Netzwerkkarte von dem taiwanesischen Hersteller Accton. Auf deren Webseite gibt es aber keinerlei Support geschweige denn Treiber. Der Chip stammt von SMC (wenn du den Aufkleber abkratzen würdest). Als Treiber funktioniert aber meines Wissens auch der Windowseigene Treiber für Novell/Anthem NE2000-Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonMobile
03.05.2016, 16:55

Ich habe das gemacht und erhalte nun beim Starten den Fehler "Die Netzwerkkarte Toshiba PCI LAN-Karte (100Base-TX) (0000) ist fehlerhaft

0

Hast du den alten Win98-Computer neu aufgesetzt? Mit einem neueren Windows wirst du keine Freude daran haben. Installiere stattdessen ein schlankes Linux, das erkennt auch deine Hardware zuverlässig ist sicherer, als Windows und vor allem schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonMobile
29.04.2016, 15:52

Windows 98 SE läuft aber flüssig auf dem Pentium 2 und ich bin zufrieden 

0

Was möchtest Du wissen?