Um welche Art der Erörterung handelt es hierbei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine freie Erörterung ist es sicher nicht, da du mit dem Text quasi eine Vorlage für die Meinungsbildung bekommst. Frei wäre sie, wenn einfach nur eine Frage gegeben ist, z.B. "Erörtern Sie, ob der Islam zu Deutschland gehört." Ohne weitere Quellen oder Vorgaben.

Ob deine textgebundene Erörterung dialektisch oder linear ist, kommt auf deine Ausführung an:

In einer linearen Erörterung gibt es nur Argumente für deinen Standpunkt, die belegt und gestärkt werden,

in einer dialektischen Erörterung werden zuerst die Gegenargumente entkräftet und dann die eigenen belegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?