Um was rotieren Galaxien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Emmarley,

ganze Galaxien bewegen sich um den gemeinsamen Schwerpunkt eines lokalen Galaxienhaufens. Das ist dann nicht unbedingt eine geschlossene Rotationskurve, weil sich das ganze Gebilde eines Galaxienhaufens oder Superhaufens ja bewegt.

Übrigens waren es nicht die Bewegungen von Sternen innerhalb Galaxien, die die ersten Hinweise auf Dunkle Materie gegeben haben, sondern genau diese Bewegungen von Galaxien um den gemeinsamen Schwerpunkt eines Galaxien-Haufens. 1933 beobachtete Zwicky die Galaxien des Coma-Haufens und stellte fest, dass sie sich zu schnell bewegen.

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/06/20/dunkle-welten-ii-im-universum-ist-mehr-als-man-sehen-kann/

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soulbridge1
28.11.2016, 08:40

Dunkle Materie? Woher soll man denn wissen, wieviel kossmischer Staub, Planeten, Planetoiden, Asteoriden, Kometen, Schwarze Löcher, braune Zwerge, Neutronensterne usw., vielleicht sogar ohne eine Umlaufbahn um eine sichtbare Sonne, zwischen Galaxien und Sonnensystemen umherwandern? Das kann man ja alles nicht sehen. Und somit auch nicht solche Ursachen, die alle beobachteten Phänomene genauso erklären würden. Oder gibt es einen Beweis, daß man das ausschließen kann? l.g.

0

Die meisten galaxien als ganzes bewegen sich warscheinlich einfach nur durch den raum. Eventuell werden sie von anderen galaxien beeinflusst und es gibt auch sicherlich galaxien die sich um andere galaxien drehen . Bzw eher beide zueinander wie 2 sonnen in einem Dualen sonnensystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die allermeisten Galaxien gehören einem Galaxiehaufen an, dieser hält sich quasi durch seine eigene Schwerkraft zusammen. Dadurch beinflussen sich die Galaxien auch gegenseitig gravitativ. Jeder Galaxienhaufen hat aber auch einen gravitativen Schwerpunktsbereich, also da wo die Galaxien recht dicht bei einander liegen bzw. die Masse am größeten ist. Um diesen Bereich kreisen dann auch die anderen Galaxien, wobei es aber keine festen Umlaufbahnen gibt, da ja alle Galaxien stets in Bewegung sind und sich auch gegenseitig gravitativ beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Emma!

Jede Masse zieht jede andere Masse an. Abhängig von der Größe der Masse - und der Entfernung.

Masse / Größe : Wärst Du in der Schwerelosigkeit und würde man alle anderen Kräfte ausschalten so würde ein Kugelschreiber Dich umkreisen. Und zwar mit einer elliptischen Bahn im deren einem Brennpunkt Du Du Dich befindest.

Entfernung : Die Schwerkraft ist dem Quadrat der Entfernung umgekehrt proportional.

Diese Gesetze gelten für das gesamte Universum. Gibt es - wie in einer Galaxie die Sterne - viele Massen so haben diese immer einen gemeinsamen Schwerpunt - und drehen sich um diesen.

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?