Um was handelt Das Buch Irrungen Wirrungen von Theodor Fontane?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es geht darin um Baron Botho von Rienäcke. Er baut in seinem Schloßpark gerne Irrgärten, daher der Name des Buchs.

Als er einmal einen besonders großen baut, verläuft er sich selbst darin. Im Buch wird beschrieben, wie er wieder rauskommt.

Wie wäre es , wenn du das Buch liest, statt im Internet zu surfen 😊😊

Der Roman spielt 1870 in Berlin und handelt mal wieder, wie so oft bei Fontane, um nicht standesgemässe Liebe.

Das war wohl damals von enormem Interesse und durchzieht selbst die Buddenbrooks (standesgemässe Versorgungsehen, Mitgiftschwindel etc.). Heute wohl eher was für bunte Frauenzeitschriften !

Geh auf YouTube und schau dir Irrungen und Wirrungen to Go an ! :)
Ist ne gute Zusammenfassung Anhand von playmobilfiguren

Was möchtest Du wissen?