Um was geht es in Paranormal Activity 4?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Handlung beginnt mit der letzten Szene aus Paranormal Activity 2, in der die besessene Katie mit Hunter das Haus ihrer Schwester Kristi verlässt. Nach den grauenvollen Ereignissen, die Katie im Jahr 2006 zugestoßen sind, ist die junge Frau verschwunden.

Doch einige Jahre später beginnt der Spuk von Neuem. Als neue und etwas seltsame Leute in der Nachbarschaft ziehen, fällt einer ansässigen Familie, besonders der 15-jährigen Tochter Alex, der kleine Junge ins Auge, der sich von Anfang an seltsam benimmt. Als die Mutter des Jungen kurze Zeit ins Krankenhaus muss, bietet Alex’ Mutter zuvorkommend an, den kleinen Robbie für einige Tage bei sich aufzunehmen. Doch als er das Haus betritt, beginnen seltsame Dinge vor sich zu gehen. Lampen flackern, Dinge bewegen sich wie von Geisterhand und nachdem Alex fast von einem Kronleuchter erschlagen wurde, hat sie genug und will den Jungen aus dem Haus haben. Doch ihre Mutter glaubt nicht an Geistererscheinungen, sondern stattdessen an einen Unfall und lässt nicht mit sich reden.

Als Alex’ Eltern das Haus abends verlassen, wird sie von seltsamen Geräuschen in die Garage gelockt. Sie weiß jedoch nicht, dass Katie sich im Haus befindet und Alex’ Bruder Wyatt holen will. Es stellt sich nämlich heraus, dass Wyatt adoptiert wurde und eigentlich Katies Neffe Hunter ist. Alex droht in der Garage an den Abgasen eines laufenden Motors zu ersticken, kann sich jedoch in der letzten Sekunde noch retten. Später bringt Katie die Mutter der Familie und Alex’ Freund Ben um. In der selben Nacht begegnet Alex der besessenen Katie im eigenen Haus und flüchtet mit Wyatt in Katies Haus auf der anderen Straßenseite. Dort erhofft sie sich Rettung, was jedoch scheitert. In der letzten Szene sieht man Katie auf Alex zurennen.


http://de.wikipedia.org/wiki/Paranormal_Activity_4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyKatXD99
03.11.2012, 12:24

Vielen Dank.....:D

0

Was möchtest Du wissen?