Um was geht es in den Serien und wie findet ihr sie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Being Human geht es darum, dass ein Vampir, ein Werwolf und ein Geist sich eine Wohnung teilen und damit zurecht kommen müssen, was sie sind und sich menschlich benehmen müssen (Being human = Mensch sein)

Kommentar von Celine1107
28.05.2016, 21:42

Danke, wie findest du die Serie?

0
Kommentar von KittyCat992000
28.05.2016, 21:42

ich finde sie ziemlich gut.

0

Bei True Blood sind Vampiere allgemein bekannt und leben unter uns.

Die beiden Hauptcharacter sind in der ersten Staffel zum einschlafen langweilig. In etwa so viel Persönlichkeit wie der GlitzerVamp in Twilight.

Dafür gibts interesannte Nebencharaktere und mit Pam und Eric jede Menge Fanservice.

Guten Quack!

Zu Revenge kann ich etwas sagen.

In Revenge geht es um eine junge Frau, Emily Thorne, die nach Jahren zurück in ihre alte Heimat (den Hamptons) kehrt und nun versucht die Leute, die an der Verurteilung ihres Vaters schuld waren, zu ruinieren.

Ihr Vater wurde für ein Verbrechen, das er (laut Emily) nie begangen hat, zu lebenslanger Haft verurteilt als sie noch klein war.

Es sind sehr viele Intrigen und dieses "High Society"- Getue. Obwohl ich von so etwas gar kein Fan bin, hat mir die Serie sehr gefallen. Es ist sehr spannend und gehört zu den Serien, die ich unbedingt empfehlen kann!

Sie steht recht oben in meinen Top 5.

Mit freundlichen Grüßen

die Lachsente

Was möchtest Du wissen?