Um was geht es im Film "Die Welle"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!
Es geht darum dass ein Lehrer während einer Projektwoche mit seinem Kurs über Diktatur spricht und sie die Gruppe namens"dieWelle" gründen.
Hierbei merkt man schnell wie einfach die Jugendlichen in eine Diktatur geraten ohne es zu merken.
Schüler die nicht der Welle angehören(kein weises t-Shirt tragen oder nicht den Welle Gruß ausführen )werden ausgeschlossen.
Die Situation eskaliert und als der Lehrer den Schülern weis macht dass sie sich in einer Diktatur befinden und er ihnen nur zeigen wollte wie einfach es ist so eine zu gründen bringt sich ein Schüler um.
Lg Ununbekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer gründet zu "Anschauungszwecken" eine Gemeinschaft mit seiner Klasse, welche der Gesellschaft des NS von damals entspricht.
Das läuft aber schief, denn die Schüler entwickel auf einmal das Gefühl etwas besseres zu sein, zwingen andere Schüler wie sie zu sein. Es endet mit dem Tod des fanatischsten Schülers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaueRose00
08.02.2016, 22:39

Laut meines Gedächtnisses tat der Lehrer dies um seinen Schülern zu erklären wie eine derartig fanatische Gesellschaft überhaupt entstehen konnte.

0

Beinflusung und Ideologie und auch das man lieber selber denken soll stat wie schafe zu folgen einer der wenigen  Kritischen filme der neueren zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Demokratie noch möglich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von p0ckiy
08.02.2016, 22:36

Soll das dein Ernst sein?

0

Was möchtest Du wissen?