Um was geht es bei den berühmten Animes: death note,Naruto und one poece?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also One Piece ist am meisten verkauft, gefolgt von Naruto und dann Death Note.
Persönlich finde ich dieses Ranking übrigens auch begründet.
One Piece spielt in einer fiktiven Welt und folgt dem jungen Piraten Monkey D. Ruffy und seiner Crew auf dem Weg, den größten Schatz, das One Piece, zu finden. Es gibt viel Superpower! Und Comedy/Action/Friendship!
Naruto ist ein Ninja-Anime mit dem trottelingen Hauptchara Naruto, der immer stärker wird und natürlich auch versteckte Superpower hat. Viel Action/Comedy/Friendship!
Death Note ist dagegen etwas brutaler und verfolgt die zwei Hauptcharas, die gleichzeitig Antispieler sind bei einer übernatürlichen Jagd. Viel Intelligenz, aber eher Dark Atmosphäre.
Alle sind sehr cool und behandeln im Prinzip ähnliche Themen, wohingegen aber nicht alle für Kinder geeignet sind.

Obwohl Dragonball auch sehr beliebt ist, hat One Piece ihn mittlerweile überholt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShirkanRyuga
10.06.2016, 18:19

Richtig nice Antwort. Was ist der beliebteste Anime überhaupt?

0
Kommentar von BIoodMoon
10.06.2016, 18:23

Ich würde One Piece sagen. Der hat nicht nur die meisten Verkaufszahlen, sondern spricht eine große Masse an (männlich/weiblich, alt/jung), vertritt fast alle Genres und viele kennen den aus der Kindheit, da er eben so lange schon läuft.
Auch wenn Dragonball älter ist und auch diese Kriterien erfüllt, hat er dennoch nicht so viele Verkaufszahlen.
Liegt eventuell auch an dem Zeichenstil, der bei One Piece einfach moderner und schöner ist.
Insgesamt finde ich One Piece auch am besten.

0
Kommentar von BIoodMoon
10.06.2016, 19:55

Du kannst es auf Burning Series oder One Piece Tube gucken

0

hab bisher nur naruto geschaut / gelesen , aber soweit ich weis geht es in One Piece um eine Gruppe Piraten die einen Legendären Schatz suchen , den One Piece , und in death note geht es glaub ich um jemand der mit einem buch darüber bestimmen kann wer stirbt und lebt 

und zu naruto , der Anime handelt von dem Jungen Naruto Uzumaki dessen großer traum es ist Hokage zu werden ( das ist der oberste anführer in Konoha ) 

später in naruto shippuden (im Manga ist es einfach nach einem 2 jahre Skip , im Anime wurde daraus ein neuer Anime) wird die verbrecher organisation Akatsuki aktiv die versucht alle Bijuus zu erlangen ( bijuus sind riesige monster die in der Ninja Welt Chaos anrichten , und um sie zu bändigen werden sie in Menschen , sog. Jinchuriki versiegelt ( naruto ist der Jinchuriki des 9 Schwänzigen Fuchses Kurama ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naruto und One Piece sind  Anime, die um die 700 Folgen haben und Death Note knapp 50, weswegen Death Note allein da schon ein bisschen aus der Reihe fällt.  Also von der Populartität her ist auf myanimelist z.B. Death Note auf Platz 1 (883,317 members), Naruto auf Platz 7 (602,319 members)
und One Piece auf Platz 27.(439,597 members)
Und so würde ich die auch setzen. Death Note ist der beste, Naruto der 2. beste und One Piece der 3. beste.

(Btw OnePiece ist trotzdem der mit den meisten Exemplaren, weil er halt die meisten Folgen von den dreien hat und die Fans von OnePiece wohl eher bereit sind, was zu kaufen.)

Btw, ich hab Naruto und Death Note beide komplett gesehen und One Piece zumindest angefangen (war mir zu schlecht gezeichnet, zu langweilig und ich mag keine Piraten) und finde auch wirklich Death Note mit ABSTAND am besten von den dreien.

Inhalt:

http://myanimelist.net/anime/1535/Death\_Note

http://myanimelist.net/anime/20/Naruto

http://myanimelist.net/anime/21/One\_Piece

Von der Stimmung her sind OnePiece und Naruto halt eher so die Shounen/action Anime und Death Note ein intelligenter, gut ausgeklügelter, mysteriöser, hochspannender und gut animierter Anime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rin3432
10.06.2016, 18:16

wenn man die filler weglässt hat naruto nicht so viele 

0

Um was es geht wurde von den anderen ganz gut beschrieben.

Für mich ist aber One Piece der beste Anime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei DeathNote geht es um einen Jungen Schüler/Studenten welcher ein Heft findet welches Menschen töten kann wenn man deren Namen hinein schreibt. Sein Ziel ist es, alles Kriminelle auf der Welt auszuschalten.

Bei OnePiece geht es um junge Piraten die auf der Suche nach dem großen Schatz sind, das OnePiece. Auf dieser Reise erleben sie ganz viele Abenteuer.

Bei Naruto geht es um Ninja. Der Protagonist, Naruto, möchte der stärkste Ninja der Welt werden.

Sind alle drei recht beliebt aber ich denke DeathNote steht an erster Stelle und dann Naruto und OnePiece.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?