Um was geht es bei dem Buch "Warum ich kein Christ bin (von Bertrand Russell)"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Russell prüft eine Reihe von Gottesbeweisen, das Argument der ersten Ursache, den teleologischen Gottesbeweis, moralische Argumente und andere und befindet sie als nicht korrekt.

Des Weiteren untersucht er die christliche Theologie und exponiert Inkonsequenzen in Jesu Lehren. Er nennt ihn einen guten, doch nicht sehr guten Menschen, da er diejenigen, die ihm nicht folgen, mit Hölle und ewiger Verdammnis bedroht habe. Schließlich bezeichnet er die christliche Religion und die Kirchen als Hauptfeind (principal enemy) des moralischen Fortschritts."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/WarumichkeinChristbin#Inhalt

Russell ging es zeitlebens um intellektuelle Redlichkeit, so auch in "Why I Am Not an Christian". Verschiedene, sich teilweise widersprechende christliche Religionen (Abschnitt "What Is an Christian?") können nicht alle die Wahrheit vertreten. Insbesondere kann – so Russells Einstellung – die Wahrheit nicht per Dekret oder Dogma festgestellt werden. Als Beispiel führt er an, dass ein Gremium der Anglikanischen Kirche entschieden hat, dass es keine Hölle gibt. Dem stimmten 2 Bischöfe nicht zu. Ein weiteres Beispiel führt er im nächsten Abschnitt "The Existence of God" an. Die Katholische Kirche lehrt als Dogma, dass die Existenz Gottes durch die Vernunft allein bewiesen werden kann. Das ist merkwürdig. (Jetzt folgt meine Interpretation.) Was man durch Vernunft erkennen kann, braucht man nicht per Dogma oder Lehrsatz festlegen. (Hierzu wäre noch mehr zu sagen, steht aber so nicht mehr explizit in Russells Aufsatz.) Als Ergänzung empfehle ich noch Russells Aufsatz "What I Believe" (1925). Ganz kurze Zusammenfassung: Der Mensch ist Teil der Natur und alles geht mit rechten Dingen zu.

hmm hauptsächlich darum wie die kirche den wissenschaftlichen fortschritt verhindert hat und dass die religionen auf lügen aufgebaut sind um sich die anhänger zu knechten zu machen (also um kohlen zu verdienen)... außerdem deckt er widersprüchliche aussagen der kirche auf... meine ich jedenfalls noch so im gedächtnis zu haben

Warum werden Muslime in Europa akzeptiert, Christen aber nicht in arabischen Ländern?

Warum werden die Muslime in EUropa akzeptiert, werden menschlich behandelt Moscheen sind erlaubt usw und wenn ein Christ in Ländern wie Saudi arabien oder türkei eine kirche auf machen oder etwas negatives über den islam sagt wird er gleich bestraft?

...zur Frage

Bücher über die katholische Kirche aus biblischer Sicht?

Hallo! Ich suche ein Buch, in dem es um die Taten der katholischen Kirche im Licht der Bibel geht. Meiner Meinung nach, machen die nämlich manche unbiblische Sachen (Stichwort Heiligenverehrung, Papst, Zöllibat etc.) und ich würde gerne eine Lektüre darüber lesen, um mein Wissen etwas zu vertiefen. An dieser Stelle muss ich dann auch noch hinzufügen, dass ich niemanden angreifen will mit meiner Frage. Ich habe auch selber eine katholische Freundin. Es würde mich nur interessieren, ob ihr mir da gute Bücher empfehlen könnt. Wenn ja, würde ich mich darüber freuen! LG Naemi

...zur Frage

Worum geht es im Buch Hiob in der Bibel?

Also allgemein was geschiet, worum geht es?

...zur Frage

Illuminati Zeichen in der Kirche ...

Hallo, mein kleiner Bruder hatte Heute Firmung und da viel mir in der Kirche auch das da an der Decke das Illuminati Zeichen abgebildet ist (Dreieck mit Auge in der Mitte und noch etwas verziert) ... Warum? Was hat das mit der Kirche zu tun? ... Ich dachte immer das ist was "schlechtes"

...zur Frage

Wurde die Bibel von Menschenhand geschrieben?

Ich meine, ich seh nur Widersprüche in diesem Buch. Was haltet ihr Christen eigentlich davon? Ist es euer Hobby Christ zu sein oder gibt es unter euch Fromme? Ich will euch nicht zu nahe treten, aber was dort drin steht ist ja der Hammer.

...zur Frage

Warum benimmer er sich in der Kirche lieb und nett, behandelt aber Menschen von oben herab?

Er geht in die Kirche, regelmässig zum Abendmahl und wöchentlich in die Gebetsstunde. Er behandelt aber einige wenige seiner Mitmenschen unhöflich und respektlos. Was sagt die Bibel, was sagt Gott dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?