Um sie kämpfen oder ein Ende setzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwierig:/                                                                                                       Vor allem wenn sie deine Erste große iebe gewesen ist. Ich meine klar, es ist verständlich, dass es dich trifft, das macht jeder mal von uns durch, aber ich würde an deiner stelle erstmal warten. So ungefähr 3-4 Wochen, gib ihr Zeit. Und falls sie sich nicht meldet, dann ist sie nicht die Richtige, dann wird die Richtige wohl noch kommen. Denn alle sagen zwar dass die Männer um die Frauen kämpfen sollen, aber ganz ehrlich ? Was haben die Männer davon, wenn sie uns immer hinterher rennen und am Ende eh nur schlecht behandelt werden, wie in deinem Falle jetzt. Warte erst einmal eine Zeit ab und wenn sie sich meldet, dann sprecht euch aus und wenn nicht, du bist noch jung, sie wird nicht die einzige gewesen sein:-)

Du weißt nicht was bei/mit ihr los ist? Sie möchte keine feste Beziehung mit dir und mittlerweile wohl auch keine lockere mehr.

Sie hat dich sicherlich mal gemocht, das was dann entstanden ist war ihr jedoch einfach zuviel. So ist das manchmal, das musst du wohl akzeptieren.

Wenn ich deinen Text durchlese bekomme ich tatsächlich das Gefühl, dass du sie unbewusst Stück für Stück in die Beziehung gedrängt hast. Sie ist wohl ein Stück weit mitgegangen weil du ihr nicht unwichtig warst. Zuviel ist dann jedoch irgendwann zuviel.

Ich würde es definitiv sein lassen. Wenn du ihr was bedeuten würdest, dann würde sie nicht so mit dir umgehen. Das Kämpfen würde keinen Sinn machen. Du würdest dich nur unnötig demütigen lassen. 

Lass bleiben. Sie hat keine Gefühle für dich. ...und andere Mütter haben auch hübsche Töchter!

Was möchtest Du wissen?