Um Mitternacht von Goethe Interpration?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest das Gedicht zumindest eingeben und nicht erwarten, dass es jemand mühsam aus Gedichtsammlungen oder einer Goethe-Gesamtausgabe heraussucht, um dir zu helfen! - Daher nur zur Bedeutung der Mitternacht. Die Mitternacht stellt den Scheidepunkt zwischen vergehendem Tag und neuem Tag dar (Abschied - Aufbruch / Vergehendes - Wachsendes / Abgelaufenes - Neues / Vergangenheit - Zukunft / Scheidendes - Ankommendes ...). Die Mitternacht leitet außerdem im Volksglauben die "Geisterstunde" ein. Um die Mitternacht ist also auch für den Dichter etwas Mystisches. - Grabe mal an der Stelle weiter, wenn du das Goethe-Gedicht untersuchst!www.lyrik-abc.de

Was möchtest Du wissen?