um einen mann zu vergessen, wäre es besser, wenn...?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jeder handhabt das anders und das kann man pauschal nicht beantworten.

Ich persönlich habe die meistens aus meinem Leben verbannt.

Es ist immer besser den Kontakt komplett abzubrechen, sämtliche Erinnerungen zu entsorgen und ihn überall zu löschen/blockieren. Dann sollte man sich abkenken, sich etwas Gutes tun, den Rest erledigt die Zeit.... 

Ihn zu sehen reißt die Wunde nur immer wieder auf. 

lanamaurie 30.06.2017, 17:00

aber wie soll ich die dinge vergessen die ich mit ihm getan habe? zb muss ich immer daran denken wie wir uns geküsst haben :(

0
pingu72 30.06.2017, 20:40
@lanamaurie

Klingt jetzt vielleicht komisch .. hilft aber: wenn du an etwas denken musst, dann stelle dir eine Wolke vor, dann wie du den Gedanken auf diese Wolke legst, und dann wie die Wolke mit dem Gedanken davonschwebt. Oder du packst den Gedanken in eine Truhe und verbuddelst sie. Egal was, du musst es dir nur bildlich vorstellen können, und danach lenkst du dich sofort ab. Lerne zB ein Gedicht oder Songtext auswendig, das geht ganz gut. 

0
  • Besser überhaupt nicht begegnen! 
  • Zusätzlich mach eine Liste, in der Du alle seine negativen Eigenschaften auflistest - auch alle negativen Begebenheiten und Erlebnisse mit Ihm! 
  • Die Du Dir immer dann zu Gemüte führst, wenn die "Sehnsucht" der Liebeskummer überhand nimmt!
  • Konzentriere Dich ganz bewusst auf Anderes mit klaren Zielsetzungen! (Schule, Prüfungen, Beruf, Fortbildungen, Sport, Wettkämpfe usw. usf.)  -  Sodass Dein Körper und Geist, - Dein ganzes "Denkvermögen" komplett gefordert und völlig beansprucht wird!

Kommt drauf an wieso du ihn vergessen willst. Ich tippe jetzt mal auf Liebeskummer. Da hilft es häufig sich abzulenken, was mit freunden zu unternehmen, hobbys nach zu gehen etc. Häufig hilft es auch anderen Menschen bei Problemen zu helfen. So lenkt man sich nach und denk selbst nochmal aus einer anderen Sichtweise über seine eigenen Probleme. 

Aus dem Auge, aus dem Sinn.

Jede neue Begegnung löst eine neue Bindung ein, Erinnerungen lähmen ein, der Herzschlag erhöht sich, man ist wieder voll mit der Vergangenheit verhaftet.

Liebe kommt, Liebe geht, du bleibst.

Ich wäre da für den krassen Entzug. Anders läufst du Gefahr immer und immer wieder an "was auch immer" erinnert zu werden. Oder dich in Gedanken daran zu verlieren.... schmerzt eventuell nicht so sehr aber du machst dich dafür langfrisitg kaputt.

Aus den Augen aus dem Sinn. Komplett löschen. Alles andere bringt nichts. 

Ich habe ein gemeinsames Kind mit meiner Frau.

Es läst sich also nicht vermeiden, das wir uns sehen.

Ich kann Dir nur sagen... Die Liebe ist die schlimmste Krankeiht der Welt.

Ich komme seit 2 Jahren immer noch nicht von meiner Frau los. Ich bin ein Fall für den Psychater.

Am besten ist es Deinen Freund nicht wieder zu sehen.

Mario

Lern jemand anderes kennen dann vergisst du schnell

Aus eigener Erfahrung sage ich ganz klar NICHT SEHEN.

Was möchtest Du wissen?