Um eine Hobbywerkstatt zu eröffnen brauche ich da einen.....

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Handwerk 50%
Dienstleistung 50%
Handel 0%

7 Antworten

Handwerk

Hallole zusammen

Um Legal arbeiten zu dürfen benötigst Du einen Meisterbrief. Zumindest wenn Du an die Bremsen rangehen willst. Hobbywerkstatt ??? was willst Du machen ?? Achtung das Finanzamt hat da klare Richtlinien was hobby und was Dienstleistung ist. Ist es Dienstleistung so solltest Du das anmelden und wenn Du in Jahresschnitt unter den zulässsigen Steuerfreien Einkünften von 400 Euros im Jahresschnitt liegst so wird Dir auch keiner ans Bein Pissen. Alles andere wird gnadenlos verfolgt als Schwarzarbeit und lohnt nicht wirklich den irgendeinen Neider wird es geben der dich anzeigt. Hab das ganze schon hinter mir und daher die Empfehlung. Geh zum >Steuerberater und sprich das ganze mit ihm Durch. Wenn er was taugt wird er Dich auch gut beraten und das ist die Beste Investition die Du tätigen kannst. Joachim

Handwerk

Hallole nochmal Ich glaube Du solltest deffinieren was Du willst. Hobbywerkstatt oder Mietwerkstatt...??

Mietwerkstatt erfordert keinen Meistertitel und ist eine Vermietung von Werkzeug und Hebebühnen. Nur Du darfst keine Schraube anfassen sonnst bekommst Du ein Problem. Des Weiteren muß dieser Werkstattraum von der Berufsgenossenschaft abgenommen werden. Arbeitsschutz , Werkzeugprüfungen aus Sicherheit( Maschinen und Bühnen) werden richtig Teuer. Je Bühne + Fundament must Du allein schon mit ca 8-9 Tausend rechen damit Du das Teil auch " Vermieten " darfst. Du Wirst auch einiges an Feuerlöscheinrichtungen benötigen da in sollchen Werkstätten durch nicht Sachkundige Kunden häuffiger Fahrzeuge Abgefackelt werden ( Erfahrungswert). Frag die Feuerwehr... Joachim

Handwerk

Solage du nur am Auto rumbastelst würden dir die 12-15,-euro Buttget Vollkommen reichen. Allerding würde ich dir Raten keinen Werkstatt zu eröffnen bevor du deinen Meister Titel gemacht hast. Der Meister Titel befähigt dir einen Werkstatt eine Firma zu gründen und auch Lehrlinge einzustellen und zu Lehren. Du solltest nicht den zweiten schritt machen bevor du denn ersten gemacht hast. In der Meisterschule lernst du auch die andere seite wie z.b. Buchführung Bilanzen Rechte und so weiter kennen. Zudem hast du nacher keine Zeit, wenn du zuerst den Werkstatt aufmachst. Meine Rat an Dir mach den Meister zu erst dann kannst du über einen Werkstatt nachdenken.

in der hinsicht is es ja keine werkstatt wird zwar so genannt doch eigentlich is das nur ein verleih von stellplatz und werkzeug.

0

Selbstständig mit Freund?

Hallo ihr da. Bin jetzt 15 jahre alt und fange am 1 . September meine lehre als kfz- mechatroniker an. Da ich einen Meister machen will und danach einen Ausbilderschein ist es für mich auch in Betracht gekommen, mich Selbständig zu machen. Man muss ja schon weit voraus denken ;) Ich wollte die Werkstatt mit einem freund zusammen aufmachen. Was müsste ich alles beachten, wenn wir das durchziehen? Hat vielleicht shon einer gute starttipps? Mein vater konnte mir nicht so helfen, aber meine größte Sorge wäre, das keiner kommt.... ist diese Sorge berechtigt?

...zur Frage

Industriekauffrau - zweite Ausbildung als KFZ-Mechatronikerin?

Hallo ihr,

ich (w/23Jahre) bin gelernte Industriekauffrau und aufgrund der schlechten Auftragslage leider seit Januar diesen Jahres arbeitslos und habe somit auch leider nur 1,5Jahre Berufserfahrung. Bisher habe ich leider noch keinen neuen Job gefunden. Nebenbei besuche ich noch 2x die Woche eine Abendschule die ich im Frühjahr 2016 als Industriefachwirt abschließe. Diese kostet auch eine Menge Geld und ich bin es langsam leid nur zuhause zu sitzen.

Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht noch eine zweite Ausbildung dieses Jahr anzufangen, bzw. mich mindestens noch zu bewerben. Ich interessiere mich sehr für Autos und mich würde der Beruf KFZ-Mechatroniker sehr interessieren. Da stellt sich mir natürlich die Frage: Macht das Sinn? Meine Abendschule aufgeben möchte ich nicht.

Gibt es Möglichkeiten sich nach der KFZ-Lehre und danach noch den Meister, mit meiner kaufmännischen Vorbildung wohl selbstständig zu machen oder in einem schon bestehenden Betrieb in der Hierarchie hoch zu klettern?

Vielleicht könnt ihr mir ja mehr dazu sagen.

Vielen lieben Dank :)

...zur Frage

Selbstständig machen als Autohändler/Makler? Nebengewerbe

Hi, ich bin seit ewig langer Zeit auf der Suche nach meiner Zukunftsperspektive und finde nicht wirklich was :/ Ich interessiere mich unglaublich für Autos und kenne mich auch einigermaßen gut aus mit allen Herstellern und Modellen. Daher scheint diese Sparte als vllt die richtige. Ich habe keine Ausbildung gemacht in der Richtung, habe aber immer schon im Handel gearbeitet, das heißt die Handelssparte ist mir nicht fremd.

Was brauche ich für Voraussetzungen, welche Möglichkeiten und Wege gibt es? Hat man als "privater" Autohändler oder Vermittler/Makler eine Chance? ich wollte jetzt auch nicht so ein riesen Autohof mit 20-40 Autos haben, erstmal zumindest nicht. Hat da jemand Erfahrungen in dem Bereich?

LG. SB

...zur Frage

Welchen Meistertitel für eine KFZ Werkstatt

Guten Tag,

Ich habe vor einigen Jahren eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker absolviert. Durch jahrelanges Schrauben an mehreren Autos möchte ich mein Hobby zum Beruf machen. Über die nötige Berufserfahrung für eine Anmeldung an einem Meisterfortbildungsprogramm verfüge ich.

Ich könnte z.B. den Industriemeister Metall erwerben.

Kann ich mit diesem Meistertitel einen KFZ Meisterbterieb eröffnen?

Danke für die Antworten ;-)

...zur Frage

Als Selbstständiger für Schäden am KFZ vom Auftraggeber versichert?

Ich führe erst seit Kurzem selbständige Tätigkeiten aus.Für meinen Auftraggeber A muss ich nun eine weite Strecke mit deren Firmenwagen zurücklegen, da die Dienstleistung an einem anderen Ort durchgeführt wird.Wie sieht es da im Schadenfall mit der Versicherung aus und wer haftet? Wie sichere ich mich außerdem gegen Schäden an Transportgütern des Unternehmens B ab, welches meinen Auftraggeber A damit beauftragt hat, diese im KFZ von A (welches ich ja fahre) zu transportieren?

...zur Frage

Wenn ich meine Ausbildung zum Kfz Mechatroniker fertig habe, kann ich mir dann eine Garage holen mit Hebebühne und mich selbstständig machen ohne meister?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?