um 9 Uhr ins Bett mit 13?

4 Antworten

Das mit dem lachen ist blöd wirft aber die Frage auf warum du damit hausieren gehst. Das musst du doch keinem erzählen.

Ob 9 gerecht ist hängt davon ab warum die Zeit gewählt wurde. Wenn du bei späteren Zeiten morgens nicht gut aus dem Bett kommst passt die Zeit schon.

Wenn du denkst das ist zu früh dann leg dir gute Argumente zurecht und sprech die Zeit mit deinen Eltern an.

Nur als Tipp "alle anderen lachen" oder "der Hans Peter darf aber" sind keine guten Argumente. Da reagieren Eltern selten gut drauf.

ich bin mein Leben lang frühaufsteher also zwischen 7-8 stehe ich auf

0
@Q7inn

Dann frag dich deinen Vater nach dem Grund für die Uhrzeit.

Hier weiß doch niemand ob das in deinem Fall gerechtfertigt ist oder nicht. Deine Eltern werden ja keine Münze geworfen haben um die Uhrzeit festzulegen.

0
@dieLuka

der Grund (Zitat):weil ich das sage punkt

0
@Q7inn

Da kommen viele von der Arbeit erst nach Hause !

0

sie lassen nicht mit sich reden bzw habe schon versucht über andere Personen mit ihnen zu reden(Tante usw) funktioniert alles nicht

0
@Q7inn

Über andere ist auch nicht gut. Das kommt als einmischen rüber.

Versuch es in 2 schritten

1. Warum wollen die die Uhrzeit.

2. Geh gegen die argumente vor.

Ggf hilft das Angebot 1 Stunde länger auf probe für 3 Monate und dann schaut ihr ob alles geklappt hat

Wenn es probleme gab geht es ohne murren zurück auf 9 und du sprichst es erstmal nicht mehr an. Klappt es gut bleibt es dabei.

0
@dieLuka

Sie sagen ich könnte ja noch lesen und das würde die Zeit dann vollkommen rechtfertigen weil niemand auf Kommando schliefe als ich acht Jahre alt war hat diese Begründung noch gut funktioniert und als Dreizehnjähriger möchte man einfach nicht um 20:45 Uhr im Bett und noch lesen

0
@Q7inn

Aber wo ist da das Problem. Das man noch mal etwas braucht um runter zu kommen ist ja nicht ganz ungewöhnlich. Ggf kannst du ja dein Handy mit ins Bett nehmen oder nen TV ans Bett bekommen oder du versuchst es wirklich mit nem guten Buch. Da kann man schnell 2 Stunden verlesen.

0
@dieLuka

ICh weiß wie es ist zu lesen ich lese sehr viel und habe auch viel gelesen, aber abends telefoniert man halt lieber mit freunden oder spielt mir ihnen ein paar runden Minecraft oder so anstatt dummangemacht zu werden weil man jetzt nicht mal schnell um 22 uhr wegen einer Lan party zu denen zu fahren

0
@Q7inn

Mich brauchst du nicht anzumaulen. Ich kann nichts für deine Situation.

Und wenn du so aggressiv auch gegen deine Eltern reagierst ist es auch kein Wunder wenn die keine Lust habe zu diskutieren.

Das letzte Wort haben die und da kommst du wenn überhaupt nur mit Diplomatie weiter.

Und 22 Uhr zu dritten fahren würde ich einem 13 jährigen auch nicht erlauben. Das ist was völlig anderes als etwas länger wach bleiben zu wollen.

Wenn du was ändern willst dann musst du in kleinen Schritten vorgehen und nicht Dinge einfordern die ggf bei nem 16 jährigen OK wären.

0

War bei mir nicht anders. Auch wenn alle anderen länger auf bleiben dürfen.

Also ja ich finde es gerecht

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – man lebt halt xD

Danke für die Antwort!

0

Es kommt ja drauf an was du aus den Stunden vor um 9 machst. Ein guter Schlaf bewirkt oft Wunder. Dein Vater will nur dein bestes

Gerecht vielleicht. Blödsinn aber bestimmt

wieso genau blödsinn?

1

Was möchtest Du wissen?