Um 8 Uhr morgens praktische Prüfung ist da viel Verkehr oder ist die Uhrzeit gut

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In Städten bestimmt.

Aber was bringt es dir, das zu wissen? Hast nun mal den Termin um die Zeit. Machst dich ja nur im voraus verrückt, wenn du dir jetzt wegen dem vielen Verkehr Sorgen machst.

Hatte meine Prüfungsfahrt auch im dicksten Berufsverkehr. Dazu kamen ständig 2.-Reihe-Parker, so daß ich auf die linke Spur wechseln musste. Da also zusätzliche Aufmerksamkeit und vorausschauend fahren ob sich in der Spur vor dir was tut.

Ansonsten wird der Prüfer dich vielleicht eher un weniger stark befahrende Straßen leiten. Er will ja schließlich sehen wie du fährst und nicht wie du im Stau stehst ;-)

Wird alles schon klappen. Viel Glück

Meistens,nicht immer kommt drauf an wo du fährst,zwischen 7 und 8 Uhr ist eigentlich auf Hauptstraßen viel los,weil viele auf die Arbeit oder die Kinder in die Schule fahren.Aber eigentlich ist nach 8 Uhr schon noch was los aber nicht so viel,also bei mir in der Stadt.

je nach dem wo du wohnst sollte 8 uhr morgens eigentlich von der zeit her ganz gut sein aber selbst wenn viel los ist stau und langsames fahren gehört ganz normal zur prüfung wenn du also im stau tehst geht deine zeit trotzdem nicht über 45 minuten somit kann stau echt praktisch sein; zäher verkehr ist aber trozdem nervig zum fahren.

Viel glück übrigens :)

Es kommt darauf an wo du wohnst.
Meistens ist um 8.00 Uhr noch Berufsverkehr.

Solange Du nicht problemlos mit jeder Situation im Strassenverkehr zurecht kommst, sollte man Dir keinen Führerschein geben ... Schon, dass Du fragst, ob es da zuviel Verkehr hat, zeigt mir, dass Du besser noch einige Zeit lang das Autofahren lernen solltest, bevor man Dich da alleine loslässt.

Warst du Zeit deines Lebens weggeschlossen und hast nicht mitbekommen was morgens für ein Verkehr ist??

Da herrscht meistens Berufsverkehr

In einer Stadt wird halt Berufsverkehr sein, keine Ahnung, wo du geprüft wirst.

Da is meistens Verkehr

Da ist ziemlich viel Verkehr, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss.

In städten?! Wilkommen im berufsverkehr

Was möchtest Du wissen?