Ultraschallzahnbürsten: sind die wirklich so gut?

6 Antworten

Mit der Emmi lohnt sich das. Es gibt bis heute nur diese einzige gut funktionierende Ultraschallzahnbürste. Die Schallzahnbürsten sind nur zusätzlich laut, aber relativ wirkungslos. Dann doch lieber gleich nur elektrisch putzen. Chinesische Nachbauten sind technisch nicht konkurrenzfähig. Gute Patentlage fördert die dominierende Marktposition. Diese Ultraschallzahnbürste gibt es nur imDirektvertrieb.

Oft liest man über die positiven Putzeigenschaften einer Schall-Zahnbürste, wie z.B. die Modelle von Panasonic oder Waterpik. Zweifelsohne ist das Reinigungsergebnis einer Schallzahnbürste durch die hohe Schwing-Geschwindigkeit bemerkenswert, allerdings nicht mit der Ultraschall-Reinigung zu vergleichen. Die patentierte Ultraschall-Zahnbürste Emmi-dent reinigt nicht mit der Bürste, sondern mit Ultraschall-Wellen! Tausende von Micro-Bläschen gelangen bis in die kleinsten Räume und "explodieren" dort. Diese "Miniexplosionen" entfernen u.a. Plaque und andere geruchsverursachenden Bakterien.

Ok und wieso benötigt man dann diese spezielle Zahnpasta, wenn sie doch nur mit den U- Wellen ? Die Bürste berührt ja kaum die Zähne ?!

0

Ich kann Dir so ein Gerät nur ans Herz legen. Die Reinigung ist hervorragend. Überdies habe ich sie von meinem Zahnarzt auch empfohlen bekommen.

Wieso wird jemand freiwillig Zahnarzt/Zahnärztin?

Mal ehrlich, keiner geht gerne zu einem , viele haben sogar regelrecht Panik vor ihm. Klar, man hilft den Menschen und Fachärzte verdienen auch recht gut - es gibt aber genug andere Facharztrichtungen die nicht so angstbesetzt sind.

Klar muss es sie geben, bin auch dankbar dafür - aber was bewegt einen Medizinstudenten zu dieser Richtung??

Und tut es nicht weh so ungeliebt zu sein?

...zur Frage

Zähne einzementieren ( Brücke ) ist das zu empfehlen?

Hallo War gerade beim Zahnarzt . Da ich oben und unten Zähne ziehen lassen musste oben rechts und unten links, hat der Zahnarzt heute gesagt ich sollte mir mal Gedanken darüber machen diese Lücken per Brücke und Einzemtierung schließen zu lassen und er würde mir mal ein Angebot für die Kasse aufschreiben.

Daher nun meine Fragen

  1. Ist das wirklich besser für die anderen Zähne ?

  2. Gibt es eventuell auch alternativen ?

  3. Welche Vort / Nachteile hat das für denn gesamten Kiefer und kann der dann ganz normal per Ultraschall auch weiterhin gereinigt werden (Emmi-dental professional Ultraschallzahnbürste)

  4. Wie läuft eine solche Zementierung ab, ist das grausam oder erträglich für einen selbst ?

Ich freue mich auf Deine Antworten Danke LG Trend4

...zur Frage

Gelbe Zähne was tun? Hat Shisha was damit zutun?

Hey, ich habe relativ gelbe Zähne obwohl ich meine Zähne regelmäßig und gründlich putze. Ich rauche nicht und trinke auch nicht wirklich oft Tee oder Kaffee. Was kann ich dagegen tun und macht Shisha die Zähne auch gelb?

...zur Frage

Zahnzusatzversicherung wann lohnt sich das?

mein Zahnarzt hat mir eine Zahnzusatzversicherung empfohlen, da ich in den nächsten Jahren mindestens eine oder zwei Kronen brauche. Meine Zähne sind sehr anfällg für Karies und deshalb habe ich auch viele Füllungen. Er meinte das man da evt auch mal eine Brücke ect braucht, Ich habe mich auch schon mal umgeschaut und es gibt so viele, dass man gar nicht so leicht durchblickt. Ich fande die von Ergo gut, die 100% Keramikfüllungen zahlt und 90% für Kronen und auch Zahnreinigung. Auch wichtig finde ich das man im Alter nicht so viel zahlen muss. Allerdings bin ich mir nicht wirklich sicher ob sich so etwas lohnt und auf was man noch achten muss bei so einer Versicherung. Kann mir jemand eine Versicherung empfelen? Was kostet so eine Krone?

...zur Frage

Könnt ihr mir bitte helfen // Zahnarzt?

Hallo,

ich bin 17 Jahre, ich habe wirklich auf gut deutsch schlechte Zähne, schaut einfach die 2 Bilder an, ich will unbedingt zum Zahnarzt.

Aber ich habe irgendwie Angst, dass er sagt ,,ihhhh was sind das für schlechte Zähne oder halt etwas anderes. :(

Ich schäme mich wirklich davor.

Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?