Ultraschallzahnbürste oder Schallzahnbürste

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schallzahnbürsten sind eigentlich in jedem Fall geeignet. Lass dich doch in einem Geschäft beraten, zu den allermeisten Schallzahnbürsten gibt's auch verschiedene Bürstenköpfe (z.B. mit besonders weichen Borsten).

Schallzahnbürsten schrubben auch nicht wirklich, beim Putzen drückt man damit nicht fest gegen die Zähne. Bevor du viel Geld für eine Ultraschallzahnbürste ausgibst, kaufst du lieber eine ordentliche Schallzahnbürste.

auf jeden Fall die Emmi-dent professional 6 Die habe ich auch, einfach nur klassehttps://emmi-club.de/?affil_nr=1797 dadrauf klicken und staunen, was passiert. Du wirst dich wundern.

  1. der Ultraschall kommt in jede kleine Ritze,
  2. er kommt bis ans Zahnfleisch
  3. er reinigt die Zähne
  4. und er ist einfach nur klasse

Was möchtest Du wissen?