Ultraschall-Leinwand

1 Antwort

Da Leinwand ein sehr strukturierter Untergrund ist, wirst Du wahrscheinlich das beste Ergebnis mit einem Tintenstrahldrucker erzielen. Ultraschallbilder sind meistens sehr kontrastreich und dennoch schwer erkennbar. Ich halte daher Kohlepapier etc. für keine gute Idee - die Auflösung wird noch schlechter werden, da Du die unteren Gewebestrukturen nicht erreichst. Wenn´s gut aussehen soll, dann lass es Dir in einem Copyshop auf Leinwand drucken - besser ist das!

Was möchtest Du wissen?