Ultra HD /4K TV - Lohnt sich der Umstieg bei 40 Zoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das entsprechende Videomaterial hast, merkst du definitiv einen Unterschied.

Wo 4k imho richtig punktet - und eventuell meinst du das bzw. hast das gelesen - ist bei grossen Bilddiagonalen auf kleinem Abstand. Nichts desto trotz bleibt die Aufloesung auch bei 40" auf 2m hoeher.

Am besten gehst du in den naechsten Bloedmarkt und stellst dich 2m von einem 40" FHD und einem 40" UHD TV weg. Alles andere waere nur Spekulation.

cheers | barnim

Vielen lieben Dank.

Ich werde Deinen Rat die nächsten Tage befolgen und werde mich mal 2 Meter vor einem UHD und einem FHD-TV stellen und dann weiß ich wohl wirklich mehr darüber.

Liebe Grüße.

0

kommt drauf an was du willst. es gibt gute 50 zoll ultraHD fernseher schon für 1000€ und ich finde so eine investition lohnt sich, weil man son ding ja auch für 5 jahre kauft, minimum.

irgendwann hast du TV, serien oder filme in 4K und willst sie auch in 4K gucken, weils einfach nochmal ne ganze ecke geiler ist von der schärfe und der präzision.

ich habe auch lange gesucht nach brauchbaren TVs weil ich auf 4K spiele auf PC zocke, hab mich dann aber für einen guten 28" monitor entschieden, da dieser nicht so einen hohen inputlag hat.

für tv etc. reicht auch ein FullHD.

nur ich denke immer so:

hmm ich kaufe jetzt einen full hd für weniger geld, kann 1 2 jahre damit spaß haben, dann wird 4k überall etabliert, und ich muss doch nen 4k tv holen.

wenn ich dann den alten verkaufen will krieg ich ihn nicht weg weil alle nurnoch 4k wollen.

warum also nicht direkt 500€ drauflegen und 4k tv holen ?

sony KD49 X8505b

LG 55ub850V

Hey,

Dankeschön für Deine persönliche Meinung. Ich denke mal, dass Du gar nicht mal so unrecht hast, dass man sich gleich lieber die neueste Technologie ins Haus holt, damit man für die nächste Erneuerung schon mal gerüstet ist - das stimmt schon. Ich werde mich mal erkundingen inwiefern sich 4K überall in Etwa etablieren wird und natürlich auch, wie die Auflösung verglichen zum FullHD im 2 Meter Abstand ist. Demnach wird dann wohl meine Kaufentscheidung fallen.

Dankeschön und schöne Ostertage!

Liebe Grüße.

0

Ja FullHd reicht. Außerdem bis Fernsehsender in UHD ausstrahlen ist der Fernseher schon wieder kaputt.

Hi Leute, ich plane mir einen Fernseher mit integriertem DVB-T2 HD zuzulegen (Anschluss mit Satellitenschüssel). Was benötige ich (bspw. HD+Karte)?

Konkret geht es den Fernseher "Telefunken XU55D401 140 cm (55 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Smart TV, Triple Tuner)". Hat jemand damit Erfahrungen ?

...zur Frage

Kann man 4K Bilder auf YouTube als Thumbnail hochladen so das es auch in Full HD angezeigt wird?

...zur Frage

4k Fernseher lässt als Bildschirm nur auf full hd stellen. Wie kann ich die Auflösung auf 4k stellen?

Habe mir einen 4k Fernseher gekauft. Der Fernseher hat 4 Hdmi Anschlüsse (zwi davon 4k mit 30hz und zwei 4k mit 60hz).

Wenn ich den Fernseher über den ersten bzw. zweiten hdmi Anschluss anschließe (also die mit 30hz) kann man die Auflösung auf 4k stellen.

Wenn ich den dritten bzw. vierten Hdmi Anschluss (60hz) nutze lässt sich am Pc lediglich full hd einstellen.

Zum zocken sind 60hz aber sehr von Vorteil wie kann ich dieses Problem lösen ?

...zur Frage

Wie teuer ist ein guter Fernseher?

Um die 40 zoll und möglichst günstig. Full Hd Internet auch, muss er aber nicht haben

...zur Frage

Wo wird Full-HD-Material besser dargestellt - auf einem Full-HD-TV oder auf einem UHD (4k)-TV?

hab da jetzt schon verschiedene Meinungen gehört und wollt mal eure Meinungen / Erfahrungen hören :-)

...zur Frage

Soll ich einen 40 Zoll Fernseher mit Full HD oder 4K kaufen?

Ich möchte mir einen Neuen Fernseher kaufen mir der Größe 40 Zoll weiß aber nicht ob ich ihn in der Full HD oder 4K Version kaufen soll. Die Frage ist nämlich lohnt sich 4K überhaupt auf einem 40 Zoll Fernseher, oder ist nur Full HD zu wenig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?