UL(t) berechnen bei RL - Tiefpass [Übertragungsfunktion, Laplace Transformation, Differentialgleichung]?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

UL(t)= -L * diL/dt

mit Induktivität L und Spulenstrom iL


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?