Ulnarisrinnen Syndrom was soll ich tun um keine op machen zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde Dir momentan wirklich raten, das mit dem Kraftsport bleiben zu lassen. Der Nerv sollte jetzt möglichst geschont werden, damit er sich richtig wieder erholen kann und entlastet wird.

Wenn Du jetzt Kraftsport machst, wird Du die andauernden Bewegungen wieder Druck auf den Nerven ausgeübt und Du möchtest eine OP doch vermeiden, oder?

Wichtig ist jetzt, dass der Arm am besten den ganzen Tag über nirgendwo aufliegt und auch anwinkeln solltest Du ihn so wenig wie nur möglich. Weil man das nachts natürlich nicht vermeiden kann, ist eben die Schiene wichtig, damit der Arm gut gepolstert ist und der Nerv keinen Druck bekommt.

Hab Geduld, nur dann kann eine OP vermieden werden.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?