Urlaubsabgeltung und ALG 1?

2 Antworten

Wird durch die Urlaubsabgeltung die gesetzliche Kündigungsfrist nicht eingehalten, dann würdest du nicht als arbeitslos gelten und deine Urlaubsabgeltung würde dir vollständig angerechnet.

Dein ALG - 1 Anspruch ginge dir dadurch nicht verloren, dein ALG - 1 Anspruch würde sich nur um die Tage der Urlaubsabgeltung in die Zukunft verschieben.

Danke für die Antwort. Aber eine Kündigung gab es hat nicht. Der Vertrag war befristet und ist nun ausgelaufen.

0
@Grido

Bei einem befristetem Vertrag gibt es auch keine Kündigung, dennoch muss dann darauf geachtet werden, dass man seinen Urlaub so nimmt, dass es dann halt zu keiner Urlaubsabgeltung kommt.

Deinen Urlaub hättet du doch auch so bezahlt bekommen und hättest bis zum Auslaufen des Vertrags weniger arbeiten müssen !

0
@isomatte

Das ist natürlich klar, hat aber nichts mit dem ALG 1 zu tun. Die Frage ist, ob für die Bundesagentur nur der Urlaub als Zeit zählt oder doch auch die Einnahmen.

Ich möchte sicherstellen, dass eine verspätete Auszahlung der Abgeltung nicht zu einer Verrechnung mit dem ALG 1 führt, wenn ich den Bezug erst in der Zeit nach dem verbliebenen Urlaubsanspruch in Zeit starten würde.

0
@Grido

Sicher hat das etwas mit deinem ALG - 1 zu tun !

Hättest du deinen Urlaub in der Vertragslaufzeit genommen, dann wäre ja gar keine Urlaubsabgeltung notwendig gewesen und diesen hättest du ja ganz normal gezahlt bekommen.

Da du einen befristeten Vertrag hast, gibt es ja keine Kündigungsfrist, du hättest deinen Urlaub so nehmen müssen, dass du am Ende des Vertrages keinen mehr hast.

Die gezahlte Urlaubsabgeltung ist kein Einkommen, sie führt aber zur Verschiebung deines ALG - 1 Anspruchs, genau um die Tage, für die du deine Urlaubsabgeltung bekommst.

Von deinem Anspruch geht dir also nichts verloren, er beginnt nur um die Tage der Urlaubsabgeltung später als normal, so wie es auch bei einem unbefristetem Vertrag und einer Urlaubsabgeltung wäre.

0

es zählt nur die Zeit des Urlaubs, nicht der Zeitpunkt der Zahlung selbst

Danke, Gerd!

Und das Dispositionsrecht macht da auch keine Probleme?

0
@Grido

am besten Du rufst mal kurz bei der Agentur an und fragst nach., dann hast Du Gewissheit

0

Was möchtest Du wissen?