Ukrainerin will deutschen Pass?

10 Antworten

Ein guter Bekannter sagt hin und wieder "Bohr Du in Deiner Nase"... Genau diesen Vorschlag würde ich Dir jetzt auch gerne geben.

Drei Mal fast die identische Frage und letztendlich behauptet Du jetzt irgendwas und weißt es auch nicht genau. Deshalb solltest Du Dich einfach heraus halten oder hast Du an dem 25-Jährigen Interesse, weil er reiche Eltern hat? ;-)

Voraussetzungen:

  • Sie verfügt über ein unbefristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland
  • Sie lebt seit mindestens acht Jahren gewöhnlich und rechtmäßig in Deutschland
  • Sie sichert für sich und ihre Familienangehörige ohne Sozialhilfe und Arbeitslosengeld den Lebensunterhalt
  • Sie verfügt über ausreichende Deutschkenntnisse
  • Sie hat einen Einbürgerungstest über die deutsche Rechts- und Gesellschaftsordnung bestanden
  • Sie ist nicht wegen einer Straftat verurteilt
  • Sie bekennt sich zum deutschen Grundgesetz
  • (Sie haben ihre alte Staatsangehörigkeit verloren oder geben sie auf)

Das klingt erst einmal nach einem Kinderwunsch. Alles andere sind auf Vorurteilen basierende Mutmassungen von dir. Ausserdem geht es dich ja nun wirklich ueberhaupt nichts an.

Meine thailaendische Ehefrau hatte mir uebrigens von Anfang an erklaert: "Wenn du denkst, ich ziehe mit dir nach Deutschland, dann hast du dich geirrt und es wird nie was mit uns. Entweder hier in Thailand oder ueberhaupt nicht".

Hat fuer mich prima gepasst und passt nach inzwischen fast 20 Jahren immer noch. Aber passt es auch in deine Welt?

Was möchtest Du wissen?