Uhrzeit selber regulieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich wüsste jetzt nicht direkt etwas fertiges, so etwas kann man sich aber mit VB relativ schnell auch selbst programmieren... Eventuell gibt es dafür sogar fertige Klassen, die man sich herunterladen kann, ansonsten würde ich mir eine solche Klasse selber schreiben. Man braucht ja nur ein Time-Feld, die Geschwindigkeit, eine Start-Funktion und eine entsprechende Ausgabe.

Wenn du das ganze nur in einem Label (=Textfeld) ausgeben willst, kann man das auch ohne machen, wenn eine tatsächliche Uhr-Grafik benutzt werden soll, brauchte man eine entsprechende Grafik bzw. mehrere. Dafür könnte man für jeden Zeiger einzeln jede Position durchgehen und passende Bilder dazu machen und diese dann transparent übereinander legen. Man könnte sich das ganze auch selbst zusammenstellen mit den passenden Shapes, aber das dauert in der Anzeige sehr lange..

Dafür müsste man wissen, wie du das ganze haben willst, um da weiteres zu zu sagen.

Eine Digitaluhr, welche schneller geht als normal würde für meine Zwecke eigentlich reichen.

Was genau ist VB, und könnte das ein (mehr oder weniger) Laie selber programmieren?

0
@jjswiss

VB steht für Visual Basic und ist eine Programmiersprache von Microsoft, basierend auf dem .Net Framework. Als vollständiger Laie ist das sicherlich nicht einfach zu programmieren, ein paar Grundkenntnisse werden da schon benötigt ...

0

Was möchtest Du wissen?