Uhrzeit in Excel

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, kommst du mit der Funktion VERKETTEN klar ? Spalte A nur die Stunde, Spalte B nur der ":" Spalte C die Minuten. Dann auf die Zielspalte gehen und =VERKETTEN(A1;B1;C1) eintragen. Du kannst den : ja vorher ins unendliche kopieren. Wenn du keine Minuten brauchst auch dort Nullen. Klaro ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade, das macht die Eingabe von z.B. 7:45 ja nicht sonderlich einfach. Da spar ich mir ja lediglich die 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den Doppelpunkt vermeide ich, da ich bei Autokorrektur eingegeben habe: Ersetze ,, durch :

da durch kann ich die Uhrzeiten schnell über den Nummernblock eingeben.

btw. Datum geht auch über Nummernblock: 12-1-10 erscheint automatisch als 12.01.2010.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ":" leider schreiben, sonst weiß Excel nicht, dass es sich um eine Uhrzeit handelt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es im excel nicht eine zellenformatierungsformen wo man es auf "uhrzeit" umstellen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht, weil das Uhrzeitformat in Excle auf einer Zahl zwischen 0 und 1 basiert. Dabei steht die 0 für 0:00, die 0,5 wäre 12:00, 0,75 steht für 18:00 uswusw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?