Uhrzeit für Pilleneinnahme nach Ferien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man muss die Pille nicht auf die Minute pünktlich nehmen. Es reicht eine Zeitvorgabe wie "immer morgens beim Zähneputzen" oder "immer abends vor dem Schlafengehen".

Ich fand es immer am praktischsten,  sie abends zu nehmen.Und morgens, wenn der Wecker klingelte, habe ich dann kontrolliert, ob ich die Pille vom Vorabend auch wirklich genommen hatte.

Man hat nämlich normalerweise bei vergessener Pille 12 Stunden Zeit zum Nachnehmen, und man schläft ja keine 12 Stunden.

"Ich kann die Pille leider auch schlecht abends anfangen zu nehmen, da ich ja dann meine Tage bekomme..."

Wie meinst du das?

Man sollte die Pille nur etwa zur selben Uhrzeit einnehmen, es muss nicht auf die Minute genau sein.

Zwischen 7 und 11 Uhr zu schwanken ist überhaupt kein Problem, zwischen zwei Pillen dürfen nur nie mehr als 36 Stunden liegen.

Grüße

Du nimmst die Pille am ersten Tag der Periode. Dabei ist die Uhrzeit völlig egal.

Ich hab sie immer vor dem Schlafengehen genommen.

cupc8kes 11.08.2016, 00:50

Aber es wird doch gesagt, die Pille solle immer zur selben Uhrzeit eingenommen werden? 

0
beangato 11.08.2016, 00:52
@cupc8kes

So auf die Minute genau muss das nicht sein. War bei mir mal 21 Uhr, dann 23 Uhr - und ich habe nur Wunschkinder bekommen.

3

normalerweise ist ein geringes verschieben der zeit kein problem. noch bessere wäre es, wenn du sie die letzten tage der ferien schon langsam früher nimmst, damit du nicht von 11 auf 7 uhr springst

Pangaea 11.08.2016, 10:09

Natürlich kann man auch  ganz problemlos von 11 auf 7 Uhr springen.Umgekehrt ginge sogar auch.

1
Epicmetalfan 11.08.2016, 10:44
@Pangaea

ich sag ja, sollte kein problem sein, langsame schritte machen es eben noch ein kleines bisschen sicherer.

0

So machs ich und alle die wo ich kenn auch solang der unterschied nicht zu lang wird ist das schon ok

Was möchtest Du wissen?