Uhrzeit Eingabe bei Excel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne da nur einen TRICK, der das Eingeben des ":" nur erleichtert, nicht erspart:
Datei/ Optionen/ Dokumentprüfung/ Autokorrektur-Optionen/
Autokorrektur-Optionen:
Ersetzen: ",," (Zwei Kommas)
Durch: ":"

OK.
Jeweils ohne die " " eingeben.
Jetzt kannst Du 14:30 eingeben als
14,,30
Also ohne den Ziffernblock verlassen zu müssen.
Ich finde das sehr einfach und praktisch.

P.S.: Und bis jetzt ist mir auch noch keine Situation untergekommen, in der ich wirklich einmal zwei Kommas nacheinander benötigt habe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von decentr
31.07.2016, 17:35

Super

funktioniert, hätte man Möglichkeit direkt 1430 tippen, kommt dann 14:30 heraus wäre dann ideal ..

0

"Ich will ständig Uhrzeit bei Excel Tabellen eintippen"

wenn Du immer die Jetzt-Zeit haben willst, gibts auch noch die Shortcuts:

Strg + : für die Zeit Jetzt() und Strg + . für das heutige Datum. Da werden die Zellen auch gleich entsprechend formatiert, allerdings das Datum im langen JJJJ-Format.

Kannst auch in der gleichen Zelle nacheinander Strg + : + leer + Strg + . eingeben, dann hast Du heute()+leer+Jetzt(). Geht auch mitten in einem Fließtext.

Aber Oubyis Trick ist auch gut und vor allem universell für jede Zeit, man muss nur drandenken, beim Neuaufsetzen von xl oder gar Windows die Bendef. Wörterbücher zu retten -oder sie neu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
01.08.2016, 10:21

Korrektur: für heute() +leer + Jetzt() natürlich umgekehrt:

nacheinander Strg + . + leer + Strg +

0

Was möchtest Du wissen?