Uhrlaubs Recht eines Auszubildenen Mechatronikers

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also normalerweise stimmt das mit den 2,5 Tagen pro Monat schon, allerdings bekommt man die insgesamt und kann sie daher auch sozusagen vorzeitig nehmen eben innerhalb des Jahres. Eine Urlaubssperre gibt es normalerweise aber in den ersten 6 Monaten, wo man neu in einem Betrieb arbeitet, als Azubi oder auch als Angestellter oder Arbeiter. Da darf man keinen Urlaub nehmen. Ich gehe mal davon aus, dass das bei Dir aber das Ausbildungsende ist und da sollte es möglich sein. Allerdings kann ein Urlaubsantrag einem abgelehnt werden aus betrieblichen Gründen.

Leider wirst Du aber trotzdem nicht viel machen können, wenn Du den Urlaub nicht bekommst, vielleicht bringen Dir die Tage aber auch was, wenn Du sie noch vor den Prüfungen nehmen kannst z.B. zum Lernen.

Proxy93 09.04.2012, 11:56

Am ende hab ich meinen Uhrlaub doch bekommen,

und bedanke mich nochmal für die Antwort, und die Antworten der anderen. ^^

Mfg und Frohe Ostern, Wünscht euch Proxy93

0

Azubis ist der Urlaub grundsätzlich in den Berufsschulferien zu gewähren. Wieso musst du denn Urlaub nehmen für ein Praktikum?

Deine Urlaubspläne musst du natürlich grundsätzlich mit deinem Arbeitgeber abstimmen.

Es heißt ja nicht umsonst "Urlaubsantrag"

Proxy93 26.03.2012, 17:01

Es ist der firma überlassen ob sie mich für ein Praktikum freistellt oder nicht, wesshalb, da sie uns mündlich sagten wir sollen ihnen die Leiarbeiter ersätzen, uns sicher nie für sowas freistellen.

0
Proxy93 26.03.2012, 17:02
@Proxy93

Abstimmen wär schön, wenn man mich nicht so oft abweisen würde.

0
Proxy93 26.03.2012, 17:05
@Proxy93

achja, habe Block unterricht, wesshalb dort, auch wegen ostern kein schultag drunter ist. hier sind das Osterfehrien

0
velodog 26.03.2012, 20:15
@Proxy93

.......wesshalb, da sie uns mündlich sagten wir sollen ihnen die Leiarbeiter ersätzen.......

Wieso Leiharbeiter ....?

Sollen die dann an Stelle des Azubi ausgebildet werden...?

0

Das darf dein Arbeitgeber so entscheiden wenn er will.

30 TAGE ????????????????????

Bist Du SICHER ?????

Normalerweise 23 TAge als Azubi lt. Verdi .....

Oder bei Euch zählt SAMSTAG als Arbeitstag.. schau mal nach

Proxy93 26.03.2012, 17:02

30 tage, allerdings ist das vom betrieb abhängig

0

Was möchtest Du wissen?