Uhren Unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei "Ice Watch"-Uhren handelt es sich nur um billige Quarzuhren ohne echte, mechanische Uhrwerke. Uhren, in denen es noch "richtig tickt", haben mechanische Uhrwerke. Hier unterscheidet man 2 Arten: Handaufzugsuhren und Automatikuhren. Handaufzugsuhren werden einmal pro Tag aufgezogen, Automatikuhren ziehen sich durch die laufenden Hand- und Armbewegungen mittels eines Rotors selbst auf. Wer also gerne mal das tägliche Aufziehen vergisst, sollte sich lieber eine Automatikuhr zulegen. Wer Freude am manuellen Aufziehen seiner Uhr hat, bevorzugt sicher eine Handaufzugsuhr. Beide Arten mechanischer Uhren haben ihren Reiz - aber niemals käme mir eine seelenlose Quarz-"Uhr" ans Handgelenk....

Falsches Wortpaar!

EIne mechanische Uhr ist eine Uhr bei der das Zeitnormal (also das Bauteil, das den Takt vorgibt) mechanisch konstruiert ist, z.B. Unruhe mit Spiralfeder oder Pendel. Das passende Gegenstück ist die Quarzuhr, hierbei wird als "ZEitnormal" die SChwingung eines Quarzes genommen.

EIne Analoge Uhr ist eine Uhr mit Analoger Anzeige, d.h. mit Zeigern die sich mehr oder weniger kontinuierlich bewegen. Gegenstück hierzu wäre die Digitale Anzeige aus mehreren Segmenten, die umspringen. Beide Anzeigen gibt es sowohl bei Quarz- als auch bei mechanischen Uhren.

Eine Selbstaufziehende Uhr zieht sich bei Bewegung des Trägers auf. Auch dies gibt es bei mechanischen Uhren und auch bei Quarzuhren (Autoquarz, bzw. kinetic).

Eine Automatikuhr gibt es nicht für unter 100 EUR in vernünftiger Qualität...

okey also suche ich nach einer Analogen jedoch nicht Mit Baterie Betriebenen Uhr oder ???

0
@fergin4

was du suchst kann ich dir natürlich nicht sagen, aber wenn du irgendwo hingehst bzw. im Internet suchst, wäre eigentlich eine "mechanische Automatikuhr" der passendste Begriff, da 98% aller mechanischen Uhr Zeiger haben.

Die Marken, die NicolasBuhl genannt hat, sind ok, liegen u.U. aber 20-60 EUR über deinem geplantem Budget. Diese Mehrkosten würde ich aber auf jeden Fall noch anlegen / sparen / ausgeben, da man dann kein China-Schrott-WErk bekommt, sondern etwas Besseres, an dem du auch länger als 9 Monate Spass hat.

0

Hallo! Das Mechanische Standardautomatikuhrwerk ist das Schweizer ETA 2824. ETA ist die Firma die die mit Abstand meisten Uhrwerke verkauft (nur die Top Marken machen ihre Uhrwerke selber) und 2824 ist die Bezeichnung dieses sehr guten Uhrwerkes. Kostet aber eher richtung 150- 200 Eur. Für unter 100 Eur bekommst du eine Seiko, oder eine Chinesische Uhr. Bei den Chinesischen gibt es auch brauchbare Wahre, z.b. die Firma Seagull stellt eine recht gute Qualität her. Warum kaufst du keine gebrauchte Uhr? Einfach mal 2824 bei Ebay eingeben, Armband austauschen und Gehäuse reinigen. Viel Erfolg! P.s. Das Standard Chronographen Automatikwerk (mit Stoppfunktion) hat die Nummer 7750, und das Standardwerk mit Handaufzug 6497.

TomLK hat deine Frage ja eigentlich schon perfekt beantwortet. Ich möchte noch hinzufügen, dass du dich nicht von Billigangeboten mit vermeintlich tollen Marken verleiten lassen solltest. Eigentlich ist es ganz einfach: Finger weg von allen Marken die ein "Graf", "& Sohne", "Cie." oder sonstigen Blödsinn im Namen führen die auf eine vermeintlich hochwertige Abstammung hinweisen. Bei deinem Budget von 100 € solltest du bei Citizen, Seiko oder Regent fündig werden.

ice watch ist hamme rund gibt es in vielen farbe

ICE-Watch ist eine billige Plastikuhr die in der Herstellung einige Cent kostet. Die Dinger sind eher ein Modeaccessoire. fergin4 sucht aber offensichtlich eher was zeitloses, mit einem hohen Gegenwert.

0

Was möchtest Du wissen?