Uhr: Wie viel würdet ihr Ausgeben?

 - (kaufen, eBay, verkaufen)  - (kaufen, eBay, verkaufen)

11 Antworten

Mit diesen Uhren wirst Du wohl nicht groß ins Geschäft kommen. Die Bilder sind sie eindeutig auf chinesische Seiten zu verfolgen, also Pfennigsartikel.

Abgesehen davon, unterliegen die Bilder em Urheberschutz. Das könnte für Dich dann teuer werden: "UrhG § 106 Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke" :

(1) Wer in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen ohne Einwilligung des Berechtigten ein Werk oder eine Bearbeitung oder Umgestaltung eines Werkes vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergibt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Um als gewerblicher Händle selbständig auf der Verkaufsplattform ebay - oder anderen Verkaufsplattformen - zu agieren, würde ich mich auch mal mit den Pflichten gewerblicher Verkäufer beschäftigen. Eine Erstanleitung kann bei ebay unter "Rechtliche Informationen für gewerbliche Verkäufer" nachgelesen werden:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

Weitere Informationsmöglichkeiten zu Deiner geplanten Selbständigkeit bestehen bei der örtlichen Industrie- und Handelskammer.

@ bilaloo7

Bei den beiden Bildern, sieht man schon am Namen, wo die herkommen.

Ehrlich die bekommst du in deinem Einkaufscenter in der Drehvitrine für 10,-- Euro.

Außerdem wenn du dich tatsächlich selbständig machen willst, dann kennst du die gängigen Preise, die DU verlangen kannst, denn Preise gehören zur Kalkulation..

Abgesehen davon kauft heute doch keiner eine Uhr, wo man das Armband extra bezahlen muss.

Ob das klappt auf Ebay? Eine Antwort dazu hast du ja schon bekommen.

Ich frage mich bei der Frage, ob Selbständigkeit das richtige für dich ist mit dem Produkt. Uhren bekommst du heute an jeder Ecke und bei EBAY verkaufen sie die als Sonderpostenmarkt. Schau mal dort rein.

Erstens: Pass auf, dass du keine Urheberrechtsverfahren an den Hals bekommst - dann wärst du schnell um die 3000 Euro los! Unerlaubte Verwendung fremder Fotos. Zweitens: Solche Uhren werden hier auf Märkten um die 8 bis 15 EUR angeboten, von (meist) ausländischen Händlern.

Keine zwei Euro. Der Kram sieht einfach nur billig aus. Wenn Du Dich DAMIT selbständig machen willst, dann kannst Du Dich auch gleich in die Insolvenz begeben. Tut mir leid, aber : Ist so.LG

Sorry aber die sehen beide echt billig, aus ich glaube nicht das du damit wirklich Erfolg haben wirst. Aber trotzdem viel Glück!!

Was möchtest Du wissen?